QSC, DE0005137004

Wempe überführt IT-Landschaft an q.beyond

24.08.2022 - 10:04:26

Wempe überführt IT-Landschaft an q.beyond. Wempe überführt IT-Landschaft an q.beyond

^

DGAP-News: q.beyond AG / Schlagwort(e): Sonstiges

24.08.2022 / 10:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

* Traditionsreicher Hamburger Juwelier modernisiert seine IT

* Infrastructure-as-a-Service von q.beyond für mehr Flexibilität

* Hochsicherheitsrechenzentren und Cyber-Security-Services für umfassenden

Schutz

Köln, 24. August 2022 - Wempe, familiengeführtes Einzelhandelsunternehmen

für Uhren und Schmuck mit eigener Uhrenproduktion und Schmuckmanufaktur,

wechselt mit seiner IT-Landschaft in die Private Cloud der q.beyond AG. Dazu

stellt der IT-Dienstleister Cloud-Ressourcen aus seinen zertifizierten

Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland bereit. Zudem greift Wempe auf

die Consulting- und Security-Services der q.beyond AG zurück, um die eigene

IT-Landschaft zu flexibilisieren und zu modernisieren.

"Für uns als Hamburger Traditionsunternehmen ist klar: Wir werden nur

weiterhin erfolgreich sein, wenn wir alle unsere Dienstleistungen und

digitalen Prozesse auf unsere Kundinnen und Kunden ausrichten. Genau darauf

legen wir in der IT unseren Fokus und modernisieren unsere IT-Landschaft

kontinuierlich weiter", so Frank Hennigfeld, Chief Digital Officer von

Wempe. "Zeitgemäße IT-Tools gewährleisten, dass Prozesse nahtlos

ineinandergreifen und reduzieren die Komplexität, sodass wir uns noch

stärker auf die geschäftlichen Mehrwerte konzentrieren können. Die Basis

hierfür bilden die Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Leistungen aus der

Private Cloud der q.beyond AG."

Hochsicherheits-Ressourcen auf Knopfdruck

Seine IT-Ressourcen überführt das Unternehmen aktuell an q.beyond. Dazu

arbeitet das IT-Team von Wempe eng mit den Expertinnen und Experten des

IT-Dienstleisters zusammen. Grundlage für die Bereitstellung der

IaaS-Leistungen ist ein virtuelles Cockpit, basierend auf Technologien des

Virtualisierungsspezialisten VMware, über das IT-Ressourcen je nach Bedarf

selbst zusammengestellt und administriert werden können. Darüber hinaus

unterstützt q.beyond unter anderem bei speziellen Fragestellungen im

Hinblick auf die Transition und die redundante Anbindung in zwei

Rechenzentren sowie mit seinem IT-Experten-Know-how.

Auch bezieht Wempe seine Lizenzen für die Microsoft-Produkte mittlerweile

von q.beyond - im Rahmen des CSP (Cloud Solution Provider)-Programms von

Microsoft. Und gemeinsam mit der q.beyond Tochter datac stellt das

Unternehmen seine Telefonie zukünftig auf VoIP (Voice over IP) via Microsoft

Teams um. Zudem unterstützt datac aktuell bei der Einführung von Microsoft

Intune - einer Lösung für das Client und Mobile Device Management (MDM).

Mittelstands-Partner auf Augenhöhe

Frank Hennigfeld: "Das Entscheidungskriterium Nummer eins für q.beyond: Wir

haben einen kompetenten IT-Service-Partner auf Augenhöhe gesucht - von

Mittelstand zu Mittelstand. Mit unseren Belangen sind wir hier nicht

irgendeine Nummer, sondern haben persönliche Ansprechpartner, die uns

unkompliziert weiterhelfen.

Entscheidungskriterium Nummer zwei ist das flexible Kostenmodell. Denn

q.beyond bildet seine Private-Cloud-Services hochskalierbar ab; das

gewährleistet für uns als Kunde eine sehr flexible Bereitstellung bei

gleichzeitig attraktiven Konditionen. Abgerundet wird das Ganze durch die

hohe Sicherheit der zertifizierten Rechenzentren ,Made in Germany' und die

wertvollen IT-Consulting-Leistungen der q.beyond AG."

Thies Rixen, Mitglied der Geschäftsleitung von q.beyond: "Die erfolgreiche

Zusammenarbeit mit einem anspruchsvollen Kunden aus der Luxusgüterbranche

wie Wempe zeigt: Unser Portfolio aus Hybrid-Cloud-Services kommt gut am

Markt an. Bei unserer mittelständischen Zielgruppe ist der Bedarf hoch, die

eigene IT zu modernisieren und damit die Basis zu legen für neue, digitale

Services. Und da die Bedürfnisse stets individuell sind, schneiden wir

unsere IT-Services genau so zurecht, dass sie für unsere Kunden 100%ig

passen. Das leisten wir mit hochstandardisierten und gleichzeitig

hochskalierbaren Services. Darüber, dass sich Wempe als Hamburger

Unternehmen mit einer langen Tradition für uns entschieden hat, freuen wir

uns sehr!"

Unternehmensprofil der Gerhard D. Wempe GmbH & Co. KG

Der Name Wempe steht für feine Uhren und Juwelen. Das 1878 gegründete

Hamburger Familienunternehmen wird von Kim-Eva Wempe (geb. 1962) geführt und

hat weltweit 32 Niederlassungen, unter anderem in New York, Paris und

London. Das Haus ist seit Generationen eng mit den namhaften Schweizer und

deutschen Uhrenmanufakturen verbunden. Im sächsischen Glashütte stellt Wempe

eigene Armbandchronometer der Marke Wempe Glashütte I/SA und in Schwäbisch

Gmünd Juwelen der Marke By Kim her. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen

die größte unabhängige Uhrenwerkstatt Europas und ist seit 2015 Best Place

to Learn.

Unternehmensprofil der q.beyond AG

Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen

unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu

finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1.100

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden

sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den

Bereichen Cloud, SAP und SaaS. q.beyond verfügt über Standorte in ganz

Deutschland, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden

IT-Dienstleistern.

Kontakt

q.beyond AG

Arne Thull

Leiter Investor Relations/Mergers & Acquisitions

T +49 221 669 8724

invest@qbeyond.de

www.qbeyond.de

24.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: q.beyond AG

Mathias-Brüggen-Straße 55

50829 Köln

Deutschland

Telefon: +49-221-669-8724

Fax: +49-221-669-8009

E-Mail: invest@qbeyond.de

Internet: www.qbeyond.de

ISIN: DE0005137004

WKN: 513700

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1425647

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1425647 24.08.2022 CET/CEST

°

@ dpa.de