United Internet, DE0005089031

United Internet AG geht den nächsten Schritt bei der Vorbereitung für einen möglichen Börsengang von IONOS

19.09.2022 - 16:42:30

United Internet AG geht den nächsten Schritt bei der Vorbereitung für einen möglichen Börsengang von IONOS. United Internet AG geht den nächsten Schritt bei der Vorbereitung für einen möglichen Börsengang von IONOS

^

EQS-News: United Internet AG / Schlagwort(e): Börsengang

United Internet AG geht den nächsten Schritt bei der Vorbereitung für einen

möglichen Börsengang von IONOS

19.09.2022 / 16:37 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DIE IN DIESER PRESSEMITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR

VERTEILUNG, NOCH ZUR VERÖFFENTLICHUNG, NOCH ZUR VERBREITUNG, DIREKT ODER

INDIREKT, IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA,

AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER ANDEREN JURISDIKTIONEN, IN DENEN EINE SOLCHE

VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG GESETZLICH UNZULÄSSIG WÄRE

ODER EINE REGISTRIERUNG ODER ANDERE MASSNAHMEN ERFORDERN WÜRDE, BESTIMMT.

PRESSEMITTEILUNG

United Internet AG geht den nächsten Schritt bei der Vorbereitung für einen

möglichen Börsengang von IONOS

Montabaur, 19. September 2022. Im Rahmen der Vorbereitungen für den

geplanten Börsengang der IONOS Gruppe wird die United Internet AG ein

international zusammengesetztes Bankenkonsortium beauftragen. Mit der

Mandatierung wird die United Internet AG in der Lage sein, den für 2023

geplanten Börsengang der IONOS Gruppe vollziehen zu können.

Nach dem starken Wachstum der letzten Jahre ist ein Börsengang der nächste

logische Schritt, der die Positionierung von IONOS als ein führender

Digitalisierungspartner von Freiberuflern und kleinen/mittleren Unternehmen

sowie als leistungsfähiger europäischer Cloud-Anbieter widerspiegelt.

Der Börsengang von IONOS hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem

von den Marktbedingungen sowie der Prüfung und Genehmigung durch die

zuständigen Organe und Behörden.

Über United Internet

Die United Internet AG ist mit rund 27 Mio. kostenpflichtigen

Kundenverträgen und 40 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts ein führender

europäischer Internet-Spezialist. Kern von United Internet ist eine

leistungsfähige "Internet-Fabrik" mit über 10.000 Mitarbeitenden, ca. 3.600

davon in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer

hohen Vertriebskraft über etablierte Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS,

STRATO und 1&1 Versatel steht United Internet für herausragende Operational

Excellence bei weltweit rund 67 Mio. Kunden-Accounts.

Ansprechpartner

United Internet AG

Lisa Pleiß

Phone +49 2602 96-1616

presse@united-internet.de

Disclaimer

Diese Pressemitteilung und die Informationen, die in ihr enthalten sind,

stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf

irgendwelcher Wertpapiere dar. Der geplante Börsengang und ein etwaiges

Angebot erfolgen ausschließlich durch und auf Basis eines in Deutschland zu

veröffentlichenden Prospekts.

Diese Pressemitteilung und die Informationen, die in ihr enthalten sind,

erfolgen ausschließlich zu Informationszwecken. Sie stellen weder ein

Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum

Kauf oder zur Zeichnung von Aktien in den Vereinigten Staaten dar, noch sind

sie Teil eines solchen Angebotes oder einer solchen Aufforderung. Hierin

erwähnte Wertpapiere sind nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities

Act von 1933 in der geltenden Fassung (der "U.S. Securities Act") oder gemäß

den in irgendeinem Bundesstaat der Vereinigten Staaten geltenden Gesetzen

registriert und eine solche Registrierung ist auch nicht vorgesehen. Ohne

eine solche Registrierung dürfen diese Wertpapiere in den USA nur aufgrund

einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht des U.S. Securities Act

angeboten, verkauft oder in sonstiger Weise übertragen werden.

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren

auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information

des Managements der United Internet AG. Zukunftsgerichtete Aussagen

enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und

Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und

Unsicherheiten verbunden. United Internet AG übernimmt keine Verpflichtung,

die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen zu aktualisieren.

19.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch

Unternehmen: United Internet AG

Elgendorfer Straße 57

56410 Montabaur

Deutschland

Telefon: +49 (0)2602 / 96 - 1100

Fax: +49 (0)2602 / 96 - 1013

E-Mail: info@united-internet.de

Internet: www.united-internet.de

ISIN: DE0005089031

WKN: 508903

Indizes: MDAX, TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg,

Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1445573

Ende der Mitteilung EQS News-Service

1445573 19.09.2022 CET/CEST

°

@ dpa.de