OXID eSales AG, Unternehmensmitteilungen

OXID eSales erweitert Vorstand / Roland Fesenmayr (CEO) und Dr.

31.01.2017 - 10:49:24

OXID eSales AG / OXID eSales erweitert Vorstand / Roland Fesenmayr ...

Ciupke (COO) treiben das Geschäft des E-Commerce-Plattformherstellers

zukünftig gemeinsam voran

Freiburg - Mit Dr. Oliver Ciupke wurde der langjährige

Leiter Professional Services und Operations zum zweiten Vorstand der

OXID eSales AG ernannt. "Die Berufung von Oliver in den Vorstand ist

eine logische Konsequenz seines bisherigen Werdegangs im Unternehmen.

Als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung kennt er unser

Business und die Anforderungen aus Kunden- und Projektsicht in und

auswendig. Die wesentlichen Aufgabengebiete hat er bereits in der

Vergangenheit als Leitender Angestellter verantwortet", so CEO Roland

Fesenmayr.

In den letzten 5 Jahren bei OXID eSales konnte Oliver Ciupke

insbesondere das Professional Services Team äußerst erfolgreich auf-

und ausbauen. Seit 2015 ist er zusätzlich für die Finanzen, die

interne IT sowie Recht und Vertragswesen verantwortlich.

Nach seiner Promotion am Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe

begann Oliver Ciupke 2001 seine Karriere im Consulting und

Projektmanagement der Xcc Software AG. Anschließend leitete er als

Campus-Development-Manager beim amerikanischen Konzern Rockwell

Automation die Entwicklung im Bereich Pharmasoftware sowie die

Tochtergesellschaft GEPA mbH, einen führenden Hersteller für

Datenverwaltung in der Automatisierungstechnik. Vor seinem Einstieg

bei OXID war er bei der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG tätig, wo er

zuletzt als Bereichsleiter Software-Development die Entwicklung der

Online-Produkte verantwortete.

Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von

E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der

OXID-Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige

Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und

effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie

Porsche Design, Melitta, Trigema, Lascana, oder Intersport auf OXID.

Die umfassende Lösung für B2B-Shopbetreiber nutzen unter anderem 3M,

Murrelektronik oder Unilever Food Solutions. Die modulare

Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach

Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde

sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software

voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS)

decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

OTS: OXID eSales AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/60635

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_60635.rss2

Pressekontakt:

Weitere Informationen: OXID eSales AG, Bertoldstraße 48,

79098 Freiburg, Tel.: +49 761 36889-0, Fax: +49 761 36889-29,

Web: www.oxid-esales.com, E-Mail: info@oxid-esales.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2,

65205 Wiesbaden, Tel. 0611/97315 0,

E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!