Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

FREEDOM EYE LTD, AU000000FYI5

Nicht-geschäftsführende Direktorin ernannt

18.08.2021 - 15:53:28

Nicht-geschäftsführende Direktorin ernannt. Nicht-geschäftsführende Direktorin ernannt

^

DGAP-News: FYI Resources / Schlagwort(e): Personalie

18.08.2021 / 15:49

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Kernpunkte

- FYI ernennt nicht-geschäftsführende Direktorin mit umfangreicher

ESG-Erfahrung

- FYI hat sich zum Ziel gesetzt, durch den ESG-Rahmen eine echten

Projektwert zu schaffen

- FYIs innovatives HPA-Verfahren untermauert die herausragende ESG-Mission

des Unternehmens

- FYI-Direktorin wird sich auf ESG-Möglichkeiten, Plattformentwicklung und

Berichterstattung konzentrieren

FYI Resources Ltd ("FYI" oder "das Unternehmen") (ASX: FYI, OTCQB: FYIRF,

Frankfurt: SDL) freut sich, die Ernennung von Dr. Sandy Chong als

unabhängiges, nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Unternehmens

bekannt zu geben, das speziell für die Unterstützung des Unternehmens in

Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen (ESG) zuständig ist.

Da Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen weltweit an Bedeutung gewinnen,

wird die Fähigkeit, ESG-Risiken und -Chancen zu managen, für die

Betriebslizenz von FYI und die zukünftigen Auswirkungen auf das

Unternehmensergebnis immer wichtiger.

Dr. Chong ist unter anderem Harvard-Absolventin, Gewinnerin der Auszeichnung

"Executive of the Year 2020" bei den US Stevie(R) International Business

Awards und "Singapore Management Consultant of the Year 2016". Dr. Sandy

Chong bringt umfangreiche Erfahrungen in Führungspositionen im ESG-Bereich

mit. Als Gründerin und Vorsitzende der Forenreihe "Sustainable Development

Goals" der United Nations Association in WA, als Mitglied von

Industriebeiräten und gemeinnützigen Gremien sowie als Lehrbeauftragte der

Curtin University of Technology hat Dr. Chong staatliche Handelsbehörden in

Australien und Singapur sowie Konzerne und Unternehmen bei internationalen

Markt- und Kommunikationsstrategien beraten.

Dr. Chong veröffentlicht seit 2005 in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

zu den Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung von Unternehmen (CSR)

und setzt sich aktiv für den internationalen Handel und die wirtschaftliche

Stärkung von Frauen und Jugendlichen ein. Dr. Chong wurde 2020 als

"Australia Community Citizen of the Year" ausgezeichnet und erhielt 2019 die

Auszeichnung "Asia's Top Sustainability Women of the Year" für ihre Beiträge

in Australien und im Ausland.

Sie bringt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kommunikation,

strategische Allianzen, Philanthropie, ESG und CSR mit. Durch die Ernennung

von Dr. Chong profitiert der Vorstand von ihren Fähigkeiten und Erfahrungen

in der allgemeinen Unternehmensführung sowie von ihrer Fokussierung auf die

Identifizierung und Priorisierung der ESG-Themen des Unternehmens, um

praktische, wertorientierte ESG-Leitlinien für Nachhaltigkeit zu liefern.

Roland Hill, Managing Director von FYI, kommentierte: "Wir freuen uns sehr

über die Ernennung von Dr. Sandy Chong, da sie wertvolle ESG-Erfahrungen

sowie ein Mehr an Führung und Diversität in den Vorstand einbringt. Die

Ernennung spiegelt das Engagement von FYI wider, die richtigen Schritte zu

unternehmen, um die geeigneten Fähigkeiten und Erfahrungen für den Erfolg

des Unternehmens in den Vorstand zu bringen. Sandy wird eine wichtige

Ergänzung des Führungsteams sein, während sich das Unternehmen

weiterentwickelt und sich an unserer Strategie ausrichtet, ein führender

Produzent von HPA zu werden."

Diese Meldung wurde von Roland Hill, Managing Director, zur Veröffentlichung

autorisiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Roland Hill Simon Hinsley

Managing Director Investor & Media Relations

Tel: +61 414 666 178 Tel: +61 401 809 653

[1]Roland.hill@fyiresources.com.au [1]simon@nwrcommunications.com.au

1. 1.

mailto:Roland.hill@fyiresources. mailto:simon@nwrcommunications.

com.au com.au

Über FYI Resources Limited

FYI positioniert sich als bedeutender Hersteller von 4N- und 5N-HPA in den

sich schnell entwickelnden Märkten für Hightech-Produkte.

FYI wendet sowohl eine ESG- als auch eine ökonomische Betrachtung des

Unternehmens und seiner Aktivitäten an, um sicherzustellen, dass durch die

Entwicklung des innovativen, hochqualitativen und hochreinen HPA-Projekts

des Unternehmens ein langfristiger und nachhaltiger Wert und ein Wert für

die Aktionäre geschaffen wird.

Hochreines Aluminium (HPA) wird zunehmend zum begehrten Material für

bestimmte Hightech-Produkte, vor allem wegen seiner einzigartigen

Eigenschaften, Besonderheiten und chemischen Merkmale, welche die hohe

Spezifikationsanforderungen bei LED- und anderen Saphirglasprodukten

erfüllen.

Der längerfristige Wachstumstreiber für HPA, mit Prognosen von >17% CAGR*,

sind die Aussichten für die aufstrebenden Märkte für Elektrofahrzeuge und

Energiespeichersysteme. Die Hauptfunktion von HPA besteht dort in der

Verwendung als Trennmaterial zwischen der Anode und Kathode in den

Batterien, um die Leistung, die Funktionalität und die Sicherheit der

Batteriezellen zu erhöhen.

Die Grundlage für die HPA-Strategie des Unternehmens ist das innovative

Verfahrensablaufdiagramm, welches mit moderater Temperatur und

atmosphärischem Druck arbeitet. Die Kombination der Qualitätsmerkmale der

Strategie führt zu einem HPA-Projektpotenzial von Weltklasse.

* CRU HPA Industry Report 2021

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.

Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die

Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

18.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1227436 18.08.2021

°

@ dpa.de