@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Lanxess auf 'Kaufen' - Ziel runter auf 62 Euro. Der Chemiekonzern sei trotz nachlassender Wachstumsdynamik im dritten Quartal weiter gut unterwegs gewesen und sollte das Ergebnisziel im Gesamtjahr 2018 auch bei zunehmendem Gegenwind erreichen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Montag vorliegenden Studie. HANNOVER - Die NordLB hat Lanxess von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, das Kursziel aber In Anbetracht der allgemeinen Börsensituation von 74 auf 62 Euro gesenkt. (Boerse, 12.11.2018 - 16:32) weiterlesen...

Lanxess bekräftigt nach Zuwächsen im dritten Quartal die Jahresprognose. Der Umsatz stieg im dritten Quartal um 4,4 Prozent auf rund 1,79 Milliarden Euro, wie der MDax -Konzern am Montag in Köln mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereinflüssen wuchs im dritten Quartal um 1,5 Prozent auf 277 Millionen Euro. Beide Werte waren etwas höher als Analysten im Durchschnitt erwartet hatten. KÖLN - Höhere Verkaufspreise und Einsparungen nach der Übernahme des US-Konzerns Chemtura liefern dem Spezialchemiekonzern Lanxess Rückenwind. (Boerse, 12.11.2018 - 09:24) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Lanxess profitieren vorbörslich von Quartalszahlen. Die Papiere des Spezialchemiekonzerns stiegen am Morgen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs vom Freitag um 1,66 Prozent auf 56,95 Euro. FRANKFURT - Die Aktien von Lanxess haben am Montag im vorbörslichen Handel mit einem klaren Kursgewinn auf die Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen reagiert. (Boerse, 12.11.2018 - 08:39) weiterlesen...