Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

KOMAX, CH0010702154

Komax kauft Liegenschaft neben Hauptsitz und wird die beiden Schweizer Standorte konsolidieren

04.10.2021 - 10:04:32

Komax kauft Liegenschaft neben Hauptsitz und wird die beiden Schweizer Standorte konsolidieren. Komax kauft Liegenschaft neben Hauptsitz und wird die beiden Schweizer Standorte konsolidieren

^

EQS Group-News: KOMAX Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien

Komax kauft Liegenschaft neben Hauptsitz und wird die beiden Schweizer

Standorte konsolidieren

04.10.2021 / 10:00

Dierikon, 4. Oktober 2021

Medienmitteilung

Komax hat Ende letzter Woche von Aufzughersteller Schindler ein Grundstück

in Dierikon mit einem Produktions- und Bürogebäude abgekauft. Dieses

befindet sich unmittelbar neben dem Komax-Hauptsitz und macht es möglich,

künftig alle Schweizer Aktivitäten in Dierikon zu vereinen. Komax plant, ihr

Gebäude am bisherigen Produktionsstandort in Rotkreuz zu verkaufen.

Komax hat seit Jahren daraufhin gearbeitet, sämtliche Tätigkeiten in der

Schweiz an einem Standort zu konsolidieren, um Logistik und Prozesse weiter

optimieren zu können. Der Anfang 2020 bezogene Neubau am Hauptsitz in

Dierikon war der erste Schritt dazu. Mit dem vor wenigen Tagen vollzogenen

Kauf einer Liegenschaft von Schindler, die sich direkt neben dem Hauptsitz

befindet, kann Komax die Zusammenführung ihrer Schweizer Standorte

realisieren.

Bevor Komax den Standort in Rotkreuz aufgibt, wird sie in den kommenden rund

neun Monaten das gekaufte Produktions- und Bürogebäude in Dierikon

renovieren. Nach Abschluss dieser Renovationsarbeiten wird Komax vorerst

einen Teil des Gebäudes vermieten, da sie momentan nicht die gesamte Fläche

benötigt. Ihr Gebäude in Rotkreuz plant Komax zu verkaufen.

Das gekaufte Grundstück in Dierikon enthält bisher unverbautes Land von 6400

m2. Dadurch hat sich Komax die Möglichkeit geschaffen, in Zukunft an ihrem

weltweit grössten Produktions- und Entwicklungsstandort weiter wachsen zu

können.

Medienmitteilung (PDF)

Kontakt

Roger Müller

Vice President Investor Relations / Corporate Communications

Tel. +41 41 455 06 16

roger.mueller@komaxgroup.com

Komax ist eine global tätige Technologiegruppe, die sich auf Märkte im

Bereich der Automatisierung konzentriert. Als führende Herstellerin

innovativer und qualitativ hochstehender Lösungen für die Kabelverarbeitung

unterstützt die Komax Gruppe wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe

insbesondere bei Automobilzulieferern. Die Komax Gruppe beschäftigt weltweit

über 2000 Mitarbeitende und bietet über Tochtergesellschaften und

unabhängige Vertretungen Verkaufs- und Serviceunterstützung in über 60

Ländern.

Komax Newsportal

Themen und Insights aus der Welt der automatisierten Kabelverarbeitung:

https://newsportal.komaxgroup.com/de

Komax Holding AG, Industriestrasse 6, 6036 Dierikon, Switzerland

Phone +41 41 455 04 55, komaxgroup.com

Ende der Medienmitteilungen

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KOMAX Holding AG

Industriestrasse 6

6036 Dierikon

Schweiz

ISIN: CH0010702154

Valorennummer: 907324

Börsen: SIX Swiss Exchange

EQS News ID: 1237901

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1237901 04.10.2021

°

@ dpa.de