GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

Gerresheimer AG: Andreas Schütte scheidet aus dem Vorstand der Gerresheimer AG aus

11.10.2018 - 07:40:25

Gerresheimer AG: Andreas Schütte scheidet aus dem Vorstand der Gerresheimer AG aus. Gerresheimer AG: Andreas Schütte scheidet aus dem Vorstand der Gerresheimer AG aus

^

DGAP-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Personalie

Gerresheimer AG: Andreas Schütte scheidet aus dem Vorstand der Gerresheimer

AG aus

11.10.2018 / 07:38

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Andreas Schütte scheidet aus dem Vorstand der Gerresheimer AG aus

Düsseldorf, 11. Oktober 2018 - Andreas Schütte (56) wird auf eigenen Wunsch

zum 28. Februar 2019 aus dem Vorstand der Gerresheimer AG ausscheiden, um

sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Diesem Wunsch hat der

Aufsichtsrat der Gerresheimer AG in seiner gestrigen Sitzung stattgegeben.

Andreas Schütte ist seit 2009 im Vorstand der Gerresheimer AG und dort für

die Geschäftsbereiche Plastics & Devices und Advanced Technologies

zuständig. Diese Aufgaben übernimmt zum 1. März 2019 Dietmar Siemssen, der

bei der Gerresheimer AG den Vorstandsvorsitz zum 1. November 2018 übernimmt.

"Wir akzeptieren den Wunsch von Herrn Schütte, aus eigener Veranlassung

seinen Vertrag vorzeitig zu beenden. Wir danken ihm für seinen Einsatz und

seine Leistungen für die Gerresheimer AG in den letzten nahezu zehn Jahren.

Unter seiner Mitarbeit konnte Gerresheimer seine marktführenden Stellungen

international weiter ausbauen, insbesondere in Nord- und Südamerika sowie

Indien. Außerdem wurde das Leistungsspektrum von Drug Delivery Systemen

durch den Kauf von Sensile Medical deutlich erweitert. Wir wünschen Herrn

Schütte auch zukünftig viel Erfolg", sagte Dr. Axel Herberg, Vorsitzender

des Aufsichtsrates der Gerresheimer AG.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und

Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das

Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit

vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden

und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien

erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das

breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte

zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens,

Inhalatoren, Mikropumpen, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen,

Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit

Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die

Kosmetikindustrie.

Kontakt Presse Kontakt Investor Relations

Jens Kürten Severine Camp

Group Senior Director Communication & Marketing Corporate Senior Director

Investor Relations

Telefon +49 211 6181-250 Telefon +49 211 6181-314

Telefax +49 211 6181-241 Telefax +49 211 6181-121

E-Mail j.kuerten@gerresheimer.com E-Mail s.camp@gerresheimer.com

11.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Gerresheimer AG

Klaus-Bungert-Str. 4

40468 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49-(0)211/61 81-00

Fax: +49-(0)211/61 81-295

E-Mail: s.camp@gerresheimer.com

Internet: http://www.gerresheimer.com

ISIN: DE000A0LD6E6

WKN: A0LD6E

Indizes: MDAX (Aktie)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

732445 11.10.2018

°

@ dpa.de