Eckert & Ziegler, DE0005659700

Eckert & Ziegler liefert Lutetium-177 für klinische Studien der kanadischen Alpha-9 Theranostics

23.03.2022 - 10:20:27

Eckert & Ziegler liefert Lutetium-177 für klinische Studien der kanadischen Alpha-9 Theranostics. Eckert & Ziegler liefert Lutetium-177 für klinische Studien der kanadischen Alpha-9 Theranostics

^

DGAP-News: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e):

Auftragseingänge/Vertrag

Eckert & Ziegler liefert Lutetium-177 für klinische Studien der kanadischen

Alpha-9 Theranostics

23.03.2022 / 10:16

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Berlin, 23.03.2022. Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, TecDAX) hat mit dem

kanadischen Biotechunternehmen Alpha-9 Theranostics Inc. (Alpha-9) einen

Vertrag über die Lieferung von Lutetium-177 (non-carrier-added 177Lu)

unterzeichnet. Das Radiopharmazeutikum wird für die Markierung von

Prüfarzneimitteln eingesetzt, die Alpha-9 momentan in der klinischen Prüfung

hat.

Zur Herstellung einer hochreinen Form von Lu-177 n.c.a. hat Eckert & Ziegler

ein innovatives und einzigartiges Verfahren entwickelt. Alpha-9 wird das

Radionuklid für die klinische Prüfung seiner therapeutischen Kandidaten

gegen solide und hämatologische Tumore verwenden.

Mit dem Betastrahler Lutetium-177 lassen sich eine Vielzahl

tumorspezifischer Medikamente markieren, die die strahlende Wirkung des

Isotops direkt zur Tumorzelle bringt.

"Der Liefervertrag mit dem kanadischen Unternehmen Alpha-9 unterstreicht

erneut unsere herausragende Kompetenz bei der Versorgung der

pharmazeutischen Industrie mit Isotopen. Mit Produktionsstandorten in

Europa, Asien und Nordamerika sind wir hervorragend aufgestellt, um die

wachsende Nachfrage nach relevanten Isotopen und den damit verbundenen

Entwicklungs- und Produktionsdienstleistungen zu bedienen", erklärt Dr.

Harald Hasselmann, Mitglied des Vorstands und verantwortlich für das Segment

Medical bei Eckert & Ziegler. "Unser kürzlich geschlossenes Joint Venture

mit Atom Mines LLC verschafft uns einen exzellenten Zugang zu der knappen

und unverzichtbaren Vorstufe Ytterbium-176 und ermöglicht es uns,

Lutetium-177 n.c.a. in höchster Reinheit und zuverlässig an Pharmakunden

weltweit zu liefern."

Alpha-9 fokussiert sich darauf, sein Portfolio an klinischen Kandidaten für

die Radioligandentherapie weiterzuentwickeln und mögliche Therapien zu

erforschen, um Patienten zu helfen.

Die Radionuklidtherapie mit Lutetium-177, die sich derzeit in einem späten

Stadium der klinischen Entwicklung für verschiedene Krebsarten befindet,

kann eine wertvolle Behandlungsalternative innerhalb der Präzisionsonkologie

eröffnen.

Über Eckert & Ziegler.

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG gehört mit über 900

Mitarbeitern zu den größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten

für Nuklearmedizin und Strahlentherapie. Das Unternehmen bietet an seinen

weltweiten Standorten Dienstleistungen für Radiopharmazeutika an, von der

frühen Entwicklung bis hin zur Kommerzialisierung. Die Eckert & Ziegler

Aktie (ISIN DE0005659700) ist im TecDAX der Deutschen Börse gelistet.

Wir helfen zu heilen.

Über Alpha-9 Theranostics

Alpha-9 Theranostics ist ein radiopharmazeutisches Unternehmen und

entwickelt diagnostische und therapeutische Wirkstoffe für solide und

hämatologische Tumore. www.alpha9tx.com

Kontakt:

Eckert & Ziegler AG

Karolin Riehle, Investor Relations

Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.com

23.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlenund Medizintechnik AG

Robert-Rössle-Str.10

13125 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 941084-138

Fax: +49 30 941084-112

E-Mail: karolin.riehle@ezag.de

Internet: www.ezag.de

ISIN: DE0005659700

WKN: 565970

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1309743

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1309743 23.03.2022

°

@ dpa.de