GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

Dr. Bernd Metzner wird am 15. Mai 2019 Finanzvorstand der Gerresheimer

14.05.2019 - 10:04:25

Gerresheimer AG / Dr. Bernd Metzner wird am 15. Mai 2019 Finanzvorstand ...

AG

Düsseldorf -

Dr. Bernd Metzner (48) wird am 15. Mai 2019 Finanzvorstand der

Gerresheimer AG. Dr. Bernd Metzner war seit 2014 Finanzvorstand der

im SDAX notierten Ströer SE & Co. KGaA.

"Ich freue mich auf die finanzielle Expertise und langjährige

Branchenerfahrung, die Dr. Bernd Metzner in den Vorstand einbringt.

Gemeinsam mit ihm und Dr. Lukas Burkhardt bilden wir ein starkes

Vorstandsteam, das das nachhaltige Wachstum von Gerresheimer

vorantreiben wird", kommentiert Dietmar Siemssen,

Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG.

Nach Studium der Betriebswirtschaftslehre in Siegen, Promotion und

Berufseinstieg in einer Kanzlei bekleidete er von 2002 bis 2011

unterschiedliche Management-Positionen im Finanzbereich des Bayer

Konzerns. So war er u.a. verantwortlich für die Koordination der

Abspaltung und Börseneinführung von Lanxess, CFO von Bayer Italien

und globaler Finanzchef der Pharmasparte von Bayer. Vor seinem

Einstieg bei Ströer war er von Mitte 2011 bis Mitte 2014 als CFO für

das weltweit tätige Familienunternehmen Döhler Group in der

Verantwortung.

Der Vorstand der Gerresheimer AG (ab dem 15. Mai 2019):

- Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender unter anderem

verantwortlich für die Geschäftsbereiche Plastics & Devices und

Advanced Technologies

- Dr. Bernd Metzner, Finanzvorstand

- Dr. Lukas Burkhardt, Vorstand verantwortlich für den

Geschäftsbereich Primary Packaging Glass

OTS: Gerresheimer AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/9072

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_9072.rss2

ISIN: DE000A0LD6E6

Pressekontakt:

Jens Kürten

Group Senior Director Communication & Marketing

Phone +49 211 6181-250

Fax +49 211 6181-241

jens.kuerten@gerresheimer.com

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen

Pressemappe zum Download vor und ist unter

http://www.presseportal.de/pm/9072/4269684 abrufbar -

@ dpa.de