DFV Deutsche Familienversicherung, DE000A2NBVD5

Deutsche Familienversicherung profitabel und innovativ

18.08.2022 - 12:11:28

Deutsche Familienversicherung profitabel und innovativ. Deutsche Familienversicherung profitabel und innovativ

^

DGAP-News: DFV Deutsche Familienversicherung AG / Schlagwort(e):

Halbjahresergebnis/Produkteinführung

18.08.2022 / 12:06 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

* Ergebnis H1 2022 deutlich besser als erwartet

* Digitale Marketingkampagne zur situativen Unfallversicherung

* DFV-HaftpflichtSchutz erneut Stiftung Warentest Testsieger

* Capital Markets Day am 07.09.2022

Frankfurt am Main, 18. August 2022 - Die DFV Deutsche Familienversicherung

AG ("DFV", "Deutsche Familienversicherung"), ein digitaler Versicherer und

in Europa führendes InsurTech-Unternehmen, hat für das Jahr 2022 ein leicht

positives Konzernergebnis vor Steuern geplant. Das Unternehmen erreichte in

H1 2022 ein Vorsteuer-Konzernergebnis von 1,9 Mio. EUR (H1 2021: -1,0 Mio. EUR).

Die Beitragseinnahmen wuchsen inklusive Rückversicherungsanteil insgesamt um

36 %. Damit gelingt dem Unternehmen weiterhin deutlich

überdurchschnittliches Wachstum bei gleichzeitigem Fortschreiben der

Gewinnentwicklung in 2022. Darüber hinaus führt das InsurTech eine

erfolgreiche volldigitale Kampagne zur situativen Unfallversicherung durch

und wird erneut Stiftung Warentest Testsieger für die private

Haftpflichtversicherung.

"Die Deutsche Familienversicherung baut ihre Ausnahmestellung im

europäischen Markt aus. Mit einem Gewinn vor Steuern von 1,9 Millionen Euro

und einem Wachstum von 36 % im ersten Halbjahr zeigen wir, dass unser

digitales Geschäftsmodell nicht nur krisensicher ist, sondern dass enormes

Wachstum auch profitabel sein kann. So werden wir dieses Jahr, nach 2017,

wieder ein positives Ergebnis realisieren. Die weiteren Erfolge im Bereich

des Marketings und der Produktentwicklung belegen die nachhaltige

Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens" kommentiert Dr. Stefan Knoll,

Vorstandsvorsitzender und Gründer der Deutschen Familienversicherung.

Digitale Marketingkampagne zur situativen Unfallversicherung

Am 04.07.2022 hat die Deutsche Familienversicherung eine hoch innovative und

digitale Marketing-Kampagne zum Vertrieb einer Unfallversicherung mit

situativem Versicherungsschutz gestartet. Mit der neuen

DFV-Unfallversicherung ist es möglich, die Leistung jederzeit spontan auf

die Bedürfnisse anzupassen und somit situativ den Versicherungsschutz auf

dem mobilen Endgerät zu erhöhen und nach dem unfallträchtigen Ereignis

wieder zu reduzieren. Diese einzigartige Produktausgestaltung ist auf Basis

der Java- und Event-basierten digitalen DFV-IT-Plattform möglich. Passend

zur Ferienzeit wurde das digitale Produkt um eine kostenfreie

Auslandskrankenversicherung erweitert.

Die Kampagne ist voll digital über soziale Medien lanciert worden und greift

auf hochmoderne Geotargeting-Tools durch Abgleich der Standort- und

Internetdaten der Zielgruppen zurück. Dadurch erreicht das InsurTech vor

allem potenzielle Kunden, die gerade in einen Ferienflieger steigen oder

ihren Urlaub planen. Im Kampagnen-Zeitraum konnte nahezu eine Vervierfachung

der Absatzzahlen, im Vergleich zu den Vormonaten, für die situative

Unfallversicherung festgestellt werden.

DFV-HaftpflichtSchutz ist erneut Stiftung Warentest Testsieger

In ihrem Test 09/2022 hat Stiftung Warentest den DFV-HaftpflichtSchutz zum

zweiten Mal mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" und als Testsieger

ausgezeichnet. Mit weitreichenden Leistungen bei Grundschutz, Deckungssumme

sowie weitreichenden Deckungserweiterungen und einfach verständlichem

Produktdesign des ausgezeichneten DFV-Tarifs ließ das digitale

Versicherungsunternehmen die Angebote der Konkurrenz im Test hinter sich.

Die herausragende Qualität ihrer Produkte konnte die DFV auch in der

Vergangenheit durch zahlreiche Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien

unter Beweis stellen. In den vergangenen 15 Jahren hat die Deutsche

Familienversicherung insgesamt über 180 Siegel erhalten. Die Auszeichnungen

sind Ausdruck der hohen Leistungs- und Innovationsfähigkeit des stark

wachsenden digitalen Versicherungsunternehmens.

Capital Markets Day am 07.09.2022

Die Deutsche Familienversicherung veranstaltet am Mittwoch, 07.09.2022,

einen Capital Markets Day. Der Vorstand des Unternehmens wird die Ergebnisse

des 1. Halbjahres 2022 vorstellen und einen Einblick in die diesjährige

Geschäftsentwicklung sowie in die strategische Ausrichtung des Unternehmens

geben. Erstmalig wird Prof. Dr. Alois Knoll, Lehrstuhlinhaber für Robotik,

Künstliche Intelligenz und Echtzeitsysteme an der TU München, die Hyrance AG

vorstellen. Die Hyrance AG ist ein Tochterunternehmen der Deutschen

Familienversicherung und entwickelt auf der Basis neuester Technologien

Automatisierungslösungen in der Schaden- und Leistungsregulierung. Die

Veranstaltung wird hybrid durchgeführt. Die Teilnahme ist somit persönlich

vor Ort oder virtuell per Webcast möglich. Anmeldungen zur Veranstaltung

sind hier möglich.

Ihr Ansprechpartner

Lutz Kiesewetter

Leiter Unternehmenskommunikation & Investor Relations

Tel.: +49 69 74 30 46 396

E-Mail: Lutz.Kiesewetter@deutsche-familienversicherung.de

Über die DFV Deutsche Familienversicherung AG

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG (ISIN DE000A2NBVD5) ist ein

wachstumsstarkes InsurTech-Unternehmen. Die DFV deckt als digitales

Versicherungsunternehmen mit eigenen Produkten die komplette

Wertschöpfungskette ab. Ziel des Unternehmens ist es, Versicherungsprodukte

anzubieten, die Menschen wirklich brauchen und sofort verstehen ("Einfach.

Vernünftig."). Die DFV bietet ihren Kunden vielfach ausgezeichneten

Krankenzusatzversicherungen (Zahn-, Kranken-, Pflegezusatz-versicherung)

sowie Unfall- und Sachversicherungen an. Auf Basis des hochmodernen und

skalierbaren, in-house entwickelten IT-Systems setzt das Unternehmen mit

durchweg digitalen Produktdesigns sowie der Abschlussmöglichkeit über

digitale Sprachassistenten neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche.

www.deutsche-familienversicherung.de

18.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: DFV Deutsche Familienversicherung AG

Reuterweg 47

60323 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: 069 74 30 46 396

Fax: 069 74 30 46 46

E-Mail: presse@deutsche-familienversicherung.de

Internet: www.deutsche-familienversicherung.de

ISIN: DE000A2NBVD5

WKN: A2NBVD

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1423325

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1423325 18.08.2022 CET/CEST

°

@ dpa.de