Compleo, DE000A2QDNX9

Compleo Charging Solutions AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu

21.06.2022 - 13:30:25

Compleo Charging Solutions AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu. Compleo Charging Solutions AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu

^

DGAP-News: Compleo Charging Solutions AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Compleo Charging Solutions AG: Hauptversammlung stimmt allen

Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu

21.06.2022 / 13:26

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu

52,2 % des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten | Sämtliche

Beschlussvorschläge mit jeweils großer Mehrheit angenommen | CEO Georg

Griesemann blickte nach zwei transformativen Akquisitionen auf ein

erfolgreiches Jahr 2021 zurück und bedankte sich für das große Vertrauen der

Investoren

Dortmund, 21. Juni 2022: Die Aktionärinnen und Aktionäre der Compleo

Charging Solutions AG haben heute auf der ordentlichen Hauptversammlung mit

großer Mehrheit sämtlichen Tagesordnungspunkten zugestimmt. Die

Veranstaltung wurde erneut virtuell durchgeführt. Dazu hatte sich der

Vorstand gemeinsam mit dem Aufsichtsrat im Februar entschieden, da aufgrund

der Pandemie nach wie vor hohe Unsicherheiten bestanden, ob und wie eine

Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Auf der Hauptversammlung

waren insgesamt 52,2 % des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten.

Die Tagesordnung beinhaltete neben der Vorlage des festgestellten

Jahresabschlusses auch die Schaffung eines neuen genehmigten sowie bedingten

Kapitals mit Ermächtigung zum Bezugsrechtsausschluss, welchen mit 94,5 %

bzw. 87,6 % stattgegeben wurde.

Auch die weiteren zur Abstimmung gestellten Beschlussvorschläge nahmen die

Aktionärinnen und Aktionäre mit großer Mehrheit an. Darüber hinaus

entlastete die Hauptversammlung die Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder

mit jeweils über 90 % Zustimmung, billigte den Vergütungsbericht und stimmte

dem Ergebnisabführungsvertrag zwischen der Compleo Charging Solutions AG und

der Compleo Charging Holding GmbH zu. Dem Vorschlag des Aufsichtsrates,

Baker Tilly als neuen Wirtschaftsprüfer zu bestellen, wurde ebenfalls mit

deutlicher Mehrheit zugestimmt.

In seiner Rede blickte CEO Georg Griesemann auf ein insgesamt erfolgreiches

Geschäftsjahr 2021 zurück: "Trotz Lieferengpässen und Corona-Pandemie haben

wir den Weg für ein nachhaltiges und positives Wachstum vorbereitet: Die

komplementären Zukäufe von innogy eMS sowie wallbe ermöglichen uns künftig

eine deutliche Steigerung von Marktanteilen in Europa. Unsere Aktionärinnen

und Aktionäre haben daran einen unersetzlichen und motivierenden Anteil."

Die Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung und die Präsentation des

Vorstandes werden auf https://ir.compleo-cs.com/hauptversammlung

veröffentlicht.

Über Compleo

Compleo Charging Solutions AG ist einer der führenden Komplettanbieter für

Ladetechnologie in Europa. Das Unternehmen unterstützt seine Geschäftskunden

mit seinen Ladetechnologien sowie seinen Ladestationen, der Software für

Ladeinfrastruktur und bei Bedarf auch bei der Planung, Installation, Wartung

und dem Service. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch

DC-Ladestationen.

DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen

DC-Ladestationen im Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dortmund,

die Produktstätten befinden sich neben Dortmund auch in Paderborn. Dabei

setzt der Anbieter auf Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und

Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Aldi, Allego, Clever,

E.ON, EWE Go, Daimler, Siemens sowie mehr als 300 Stadtwerke in Deutschland.

Compleo startete 2009 die Produktion der ersten Ladestationen. Das

wachstumsstarke Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 650

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Compleo ist im Segment Prime Standard an

der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Im April 2021

hat Compleo 100 Prozent der Anteile an der wallbe GmbH, der heutigen Compleo

Connect GmbH, übernommen. Im Januar 2022 erwarb Compleo zudem 100 Prozent

der Anteile an der innogy eMoblity Solutions GmbH. Mehr Infos unter:

www.compleo-cs.com/

Pressekontakt Compleo

Compleo Charging Solutions AG

Ralf Maushake

Leiter Kommunikation & Public Affairs

E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de

Telefon: +49 231 534 923 865

Kontakt Investor Relations Compleo

Compleo Charging Solutions AG

Sebastian Grabert, CFA

VP Capital Markets & Corporate Finance

E-Mail: ir@compleo-cs.de

Telefon: +49 231 534 923 874

/ / / / /

21.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Compleo Charging Solutions AG

Oberste-Wilms-Straße 15a

44309 Dortmund

Deutschland

Telefon: +49 231 534 923 70

E-Mail: ir@compleo-cs.de

Internet: https://www.compleo-cs.com/

ISIN: DE000A2QDNX9

WKN: A2QDNX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1380367

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1380367 21.06.2022

°

@ dpa.de