BOB MOBILE AG, DE000A0HHJR3

CLIQ Digital AG: Mehrheit der Aktionäre stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten auf der ordentlichen Hauptversammlung zu

17.05.2019 - 15:01:24

CLIQ Digital AG: Mehrheit der Aktionäre stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten auf der ordentlichen Hauptversammlung zu. CLIQ Digital AG: Mehrheit der Aktionäre stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten auf der ordentlichen Hauptversammlung zu

^

DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

CLIQ Digital AG: Mehrheit der Aktionäre stimmt sämtlichen

Tagesordnungspunkten auf der ordentlichen Hauptversammlung zu

17.05.2019 / 14:59

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

CLIQ Digital AG: Mehrheit der Aktionäre stimmt sämtlichen

Tagesordnungspunkten auf der ordentlichen Hauptversammlung zu

Düsseldorf, 17. Mai 2019 - Die CLIQ Digital AG (ISIN DE000A0HHJR3, WKN

A0HHJR), ein führendes Vertriebs- und Marketingunternehmen für digitale

Produkte mit einer eigenen globalen Zahlungs- und Distributionsplattform,

hat heute in Düsseldorf ihre ordentliche Hauptversammlung mit einer Präsenz

von 42,07 Prozent des Grundkapitals abgehalten. Die Aktionäre stimmten

sämtlichen Beschlussvorschlägen der Verwaltung mit Mehrheit zu. Vorstand und

Aufsichtsrat wurden mit einer Zustimmung von 99,32 Prozent beziehungsweise

99,83 Prozent entlastet. Den Vorschlag, die MAZARS GmbH & Co. KG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, zum

Abschlussprüfer für den (Konzern-) Jahresabschluss für das Geschäftsjahr

2019 zu bestellen, nahmen die Aktionäre mit einer Zustimmung von 99,99

Prozent an. Die Beschlussfassung zur Schaffung eines neuen genehmigten

Grundkapitals 2019, die die Möglichkeit einer Erhöhung desselbigen um bis zu

3.094.357,00 Euro bis zum 16. Mai 2024 vorsieht, traf auf eine Zustimmung

von 94,04 Prozent.

Für die CLIQ Digital AG war 2018 ein Geschäftsjahr der Transformation und

geprägt durch die Integration der Akquisitionen in Großbritannien (2017),

Frankreich sowie der neu gegründeten Niederlassung in den USA. Durch erhöhte

Marketingausgaben ist es im ersten Quartal 2019 gelungen, die Basis für die

Rückkehr auf den Wachstumspfad zu legen. Der Vorstand bestätigte in seiner

Rede auf der Hauptversammlung die Prognose für das Geschäftsjahr 2019, die

ein stetiges organisches Umsatzwachstum und einen gegenüber dem Vorjahr

leicht erhöhten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)

vorsieht.

Die Abstimmungsergebnisse stehen unter www.cliqdigital.com zum Download

bereit.

Über CLIQ Digital:

CLIQ Digital ( www.cliqdigital.com) ist ein führendes Direktmarketing- und

Vertriebsunternehmen für digitale Produkte mit einer eigenen globalen

Zahlungs- und Distributionsplattform. Das Kerngeschäft der

Unternehmensgruppe ist die Direktvermarktung seiner digitalen

Entertainment-Produkte an Endverbraucher über Mobile- und

Online-Marketingkanäle. Die Gruppe mit Sitz in Düsseldorf ist ein wertvoller

strategischer Geschäftspartner für Netzwerke, Content-Inhaber, Publisher und

Werbetreibende. Die Aktien der CLIQ Digital AG notieren im Scale 30 der

Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE000A0HHJR3).

Kontakt:

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister

Bahnhofstr. 98

D-82166 Gräfelfing/München

Tel.: +49 (0)89 1250903-30

E-Mail: sh@crossalliance.de

17.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Cliq Digital AG

Immermannstr. 13

40210 Düsseldorf

Deutschland

E-Mail: investor@cliqdigital.com

Internet: www.cliqdigital.com

ISIN: DE000A0HHJR3

WKN: A0HHJR

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 812993

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

812993 17.05.2019

°

@ dpa.de