BORUSSIA DORTMUND KGAA, DE0005493092

Borussia Dortmund trennt sich von Peter Bosz - Peter Stöger übernimmt zunächst bis zum Saisonende

10.12.2017 - 12:04:24

Borussia Dortmund trennt sich von Peter Bosz - Peter Stöger übernimmt zunächst bis zum Saisonende. Borussia Dortmund trennt sich von Peter Bosz - Peter Stöger übernimmt zunächst bis zum Saisonende

^

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie

Borussia Dortmund trennt sich von Peter Bosz - Peter Stöger übernimmt

zunächst bis zum Saisonende

10.12.2017 / 12:02

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA hat nach einer internen Analyse der

jüngsten sportlichen Entwicklung den Cheftrainer Peter Bosz mit sofortiger

Wirkung freigestellt; gleiches gilt für die Assistenztrainer Hendrie Krüzen

und Albert Capellas Herms.

Der Österreicher Peter Stöger wird mit sofortiger Wirkung neuer Cheftrainer

von Borussia Dortmund. Als Co-Trainer wird er unterstützt von Manfred Schmid

sowie dem ehemaligen BVB-Spieler Jörg Heinrich. Die Parteien haben jeweils

zunächst eine Vertragslaufzeit bis zum 30.06.2018 vereinbart.

Dortmund, 10. Dezember 2017

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH

Kontakt:

Dr. Robin Steden

Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

10.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland

Telefon: 0231/ 90 20 - 2746

Fax: 0231/ 90 20 - 852746

E-Mail: aktie@bvb.de

Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de

ISIN: DE0005493092

WKN: 549309

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

637415 10.12.2017

°

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!