Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BALOISE-HLDGS, CH0012410517

Baloise Swiss Property Fund - Kotierung an der SIX Swiss Exchange geplant

15.10.2021 - 07:04:27

Baloise Swiss Property Fund - Kotierung an der SIX Swiss Exchange geplant. Baloise Swiss Property Fund - Kotierung an der SIX Swiss Exchange geplant

^

EQS Group-News: Baloise Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

15.10.2021 / 07:00

Basel, 15. Oktober 2021. Die Baloise Asset Management AG plant, den Baloise

Swiss Property Fund an die Schweizer Börse zu bringen. Das entsprechende

Kotierungsgesuch ist von der SIX Swiss Exchange gutgeheissen worden.

Der erste Handelstag des Baloise Swiss Property Fund an der SIX Swiss

Exchange soll voraussichtlich der 1. November 2021 sein. Bis zum 31. Oktober

2021 dürfen ausschliesslich qualifizierte Anleger in den Baloise Swiss

Property Fund investieren. Ab dem 1. November 2021 steht der Baloise Swiss

Property Fund auch nicht-qualifizierten Anlegern offen. Der Baloise Swiss

Property Fund soll mit der Kotierung voraussichtlich in die Indizes «SXI

Real Estate Broad» sowie «SXI Real Estate Funds Broad» aufgenommen werden.

Über den Baloise Swiss Property Fund

Das Anlageziel des 2018 lancierten Baloise Swiss Property Fund besteht in

erster Linie in der Erwirtschaftung eines stabilen laufenden Ertrages durch

direkte Investitionen in schweizerische Core/Core plus-Immobilien, welche

sich an guter Lage befinden und eine hohe Ertrags- und Wertstabilität

aufweisen. Der Immobilienfonds verfolgt die Strategie, schweizweit

Immobilien zu erwerben, um diese längerfristig zu halten und deren

Ertragspotenzial zu optimieren. Dabei wird eine breite regionale

Diversifikation sowie mittel- bis langfristig eine sektorielle

Diversifikation mit mindestens 50 % Wohnen sowie höchstens 50 % kommerziell

genutzten Liegenschaften angestrebt.

Das Portfolio besteht aktuell aus 72 Liegenschaften und verfügt derzeit über

einen geschätzten Marktwert von rund 811 Mio. CHF. Die Fondsleitung

beabsichtigt, das Immobilienportfolio des Baloise Swiss Property Fund weiter

auszubauen, wobei weiterhin ein Schwergewicht in Wohnliegenschaften bestehen

soll. Im Anlagefokus stehen unverändert Liegenschaften in den Städten der

wachstumsstarken Wirtschaftsregionen und deren Einzugsgebiete, welche solide

und langfristige Mieterträge ermöglichen. Gleichzeitig setzt die

Fondsleitung die Optimierung des Bestands fort, indem lokales

Mietertragspotenzial bei wertvermehrenden Sanierungen und Nachvermietungen

realisiert wird.

Fondsinformationen

Name: Baloise Swiss Property Fund

Valor / ISIN: 41455103 / CH0414551033

Fondswährung: CHF

Ertragsverwendung: ausschüttend

Rechtsform: Vertraglicher Anlagefonds

Anlegerkreis: Bis 31. Oktober 2021: Beschränkt auf qualifizierte Anleger

gemäss Art. 10 Abs. 3 und 3ter KAG. Ab 1. November 2021: Publikumsanleger

Fondsleitung/Portfolio Management: Baloise Asset Management AG, Basel

Depotbank: UBS Switzerland AG, Zürich

Lancierungsdatum: 1. Oktober 2018

Disclaimer:

Der in dieser Pressemitteilung beschriebene Immobilienfonds richtet sich bis

am 31. Oktober 2021 ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Art. 10

Abs. 3 und 3ter des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen

(KAG). Die vollständigen Angaben zum Immobilienfonds können dem Prospekt,

dem Fondsvertrag und den jeweils verfügbaren relevanten Jahres- bzw.

Halbjahresberichten entnommen werden, welche die Grundlage für eine

allfällige Investition bilden. Der Prospekt mit integriertem Fondsvertrag,

der vereinfachte Prospekt und die Jahres- bzw. Halbjahresberichte können

kostenlos bei der Fondsleitung, der Baloise Asset Management AG,

Aeschengraben 21, 4051 Basel, oder bei der Depotbank, der UBS Switzerland

AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, angefordert werden. Bis am 31. Oktober

2021 gilt der aktuelle Fondsvertrag für qualifizierte Anleger. Ab dem 1.

November 2021 gilt ein neuer Fondsvertrag für alle Anleger.

Diese Medienmitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten oder zur Zeichnung von Anteilen

dar. Diese Medienmitteilung stellt weder einen Prospekt noch eine ähnliche

Mitteilung im Sinne des Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen

(FIDLEG) in der jeweils geltenden Fassung dar. Kopien dieser

Medienmitteilung dürfen nicht in oder aus Rechtsordnungen gesendet oder in

Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen dies gesetzlich ausgeschlossen

oder untersagt ist. Die hierin enthaltenen Informationen stellen weder ein

Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots in

einer Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot oder eine solche

Aufforderung vor der Vornahme von zusätzlichen Handlungen gemäss den

Vorschriften der betreffenden Rechtsordnung rechtswidrig wären.

Diese Medienmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen

nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen

werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristische

Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den

USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen

kann einen Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche

Vorschriften begründen. Der Fonds ist nicht zugelassen für U.S. Personen.

Der Fonds ist ausschliesslich zugelassen für «Non-U.S. persons».

Entscheide zum Kauf oder zur Zeichnung neuer Anteile des Baloise Swiss

Property Funds sollten ausschliesslich aufgrund des relevanten Prospektes

bzw. Fondsvertrages erfolgen. Ausserdem wird Anlegern empfohlen, sich von

ihrer Bank oder ihrem Finanzberater beraten zu lassen. Teile dieser

Medienmitteilung stellen ggf. Werbung für Finanzinstrumente im Sinne von

Art. 68 FIDLEG dar.

Kontakt

Baloise Group, Aeschengraben 21, CH-4002 Basel

Internet: www.baloise.com

E-Mail: media.relations@baloise.com / investor.relations@baloise.com

Media Relations: Tel: +41 58 285 82 14

Investor Relations: Tel: +41 58 285 81 81

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus

ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und

Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund

7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer

Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und

Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die

sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel,

agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-,

Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz,

Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der

Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer

Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen

Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit

ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG

ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Ende der Medienmitteilungen

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Baloise Holding AG

Aeschengraben 21

4002 Basel

Schweiz

Telefon: +41 61 285 85 85

Fax: +41 61 285 70 70

E-Mail: media.relations@baloise.com

Internet: https://www.baloise.com

ISIN: CH0012410517

Börsen: BX Berne eXchange; SIX Swiss Exchange

EQS News ID: 1241000

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1241000 15.10.2021

°

@ dpa.de