KAP-BETEILIGUNGS-AG, DE0006208408

AUFSICHTSRAT DER KAP AG SETZT AUF KONTINUITÄT: AMTSZEIT VON ECKEHARD FORBERICH VORZEITIG VERLÄNGERT

08.08.2022 - 08:36:25

AUFSICHTSRAT DER KAP AG SETZT AUF KONTINUITÄT: AMTSZEIT VON ECKEHARD FORBERICH VORZEITIG VERLÄNGERT. AUFSICHTSRAT DER KAP AG SETZT AUF KONTINUITÄT: AMTSZEIT VON ECKEHARD FORBERICH VORZEITIG VERLÄNGERT

^

DGAP-News: KAP AG / Schlagwort(e): Personalie

AUFSICHTSRAT DER KAP AG SETZT AUF KONTINUITÄT: AMTSZEIT VON ECKEHARD

FORBERICH VORZEITIG VERLÄNGERT

08.08.2022 / 08:32 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AUFSICHTSRAT DER KAP AG SETZT AUF KONTINUITÄT: AMTSZEIT VON ECKEHARD

FORBERICH VORZEITIG VERLÄNGERT

Fulda, 08. August 2022 - Die KAP AG ("KAP"), eine börsennotierte,

mittelständische Industrieholding, hat die vorzeitige Verlängerung der

Bestellung von Eckehard Forberich als Mitglied und Sprecher des Vorstands

mit Wirkung zum 1. März 2023 bekanntgegeben. Seine Amtszeit wird damit um

drei Jahre verlängert und läuft bis zum 28. Februar 2026.

Christian Schmitz, Vorsitzender des Aufsichtsrats der KAP AG: "Herr

Forberich hat die Neuausrichtung des Unternehmens auch unter erschwerten

Marktbedingungen erfolgreich fortgesetzt. Die vorzeitige Verlängerung des

Vorstandsvertrags von Herrn Forberich spiegelt unser großes Vertrauen in ihn

wider. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm."

Der Diplom-Physiker und Diplom-Kaufmann Eckehard Forberich, 55, blickt auf

eine erfolgreiche Laufbahn als Unternehmensberater sowie als Geschäftsführer

eines Automobilzulieferers zurück. Seit seiner Bestellung zum Mitglied und

Sprecher des Vorstands der KAP AG im März 2020 hat er das Unternehmen

konsequent auf Profitabilität und Wachstum ausgerichtet.

Kontakt:

KAP AG

Kai Knitter

Head of Investor Relations & Corporate Communications

investorrelations@kap.de

+49 661 103 327

Über die KAP AG

Die KAP AG ist eine börsennotierte Industrieholding im gehobenen

Mittelstand, die attraktive Wachstumschancen in ihren jeweiligen

Nischenmärkten wahrnimmt. Die KAP AG konzentriert sich dabei auf vier

unterschiedliche Segmente: engineered products, flexible films, surface

technologies und precision components. Mit gezielten Akquisitionen verstärkt

das Unternehmen seine bestehenden Geschäftssegmente oder nutzt neue

Marktopportunitäten. Am langfristig orientierten profitablen Wachstum

beteiligt KAP seine Aktionäre über eine attraktive Dividendenpolitik.

Derzeit ist die Gruppe mit 28 Standorten und rund 2.900 Mitarbeitern in

zwölf Ländern präsent. Die Aktien der KAP AG notieren im Regulierten Markt

der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard, ISIN DE0006208408).

08.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KAP AG

Edelzeller Straße 44

36043 Fulda

Deutschland

Telefon: 06611030

Fax: 0661103830

E-Mail: office@kap.de

Internet: www.kap.de

ISIN: DE0006208408

WKN: 620840

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange

EQS News ID: 1414207

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1414207 08.08.2022 CET/CEST

°

@ dpa.de