Allane SE, DE000A2LQKV2

Allane Mobility Group: Serviceprodukt Schadenmanagement auf sixt-neuwagen.de jetzt bei allen Neuverträgen inklusive

30.05.2022 - 09:24:27

Allane Mobility Group: Serviceprodukt Schadenmanagement auf sixt-neuwagen.de jetzt bei allen Neuverträgen inklusive. Allane Mobility Group: Serviceprodukt "Schadenmanagement" auf sixt-neuwagen.de jetzt bei allen Neuverträgen inklusive

^

DGAP-News: Allane SE / Schlagwort(e): Produkteinführung/Sonstiges

Allane Mobility Group: Serviceprodukt "Schadenmanagement" auf

sixt-neuwagen.de jetzt bei allen Neuverträgen inklusive

30.05.2022 / 09:20

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Allane Mobility Group: Serviceprodukt "Schadenmanagement" auf

sixt-neuwagen.de jetzt bei allen Neuverträgen inklusive

Pullach, 30. Mai 2022 - Die Allane Mobility Group (vormals Sixt Leasing

Konzern), ein führender Anbieter im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in

Deutschland sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von

Großflotten, bietet ihr Serviceprodukt "Schadenmanagement" auf

sixt-neuwagen.de ab sofort standardmäßig kostenlos an. Das Angebot gilt für

alle Sixt Neuwagen Fahrzeuge, für die ein Neuvertrag abgeschlossen wird.

Damit profitieren Kunden zukünftig von dem Service aus einer Hand, der im

Fall eines Schadens, eines Unfalls oder einer Panne alle erforderlichen

Schritte umfasst.

Philipp Schwenke, Managing Director Online Retail Allane SE: "Unser

,Schadenmanagement' Produkt auf sixt-neuwagen.de hat bereits in der

Vergangenheit große Zustimmung erfahren. Um das Kundenerlebnis weiter zu

verbessern, inkludieren wir unseren Rundum-Service ab sofort als kostenlosen

Bestandteil in jeden Neuvertrag."

Das Produkt "Schadenmanagement" beinhaltet eine schnelle Pannen- und

Unfallhilfe vor Ort, die Bereitstellung von Ersatzmobilität sowie eine

Vorfinanzierung aller anfallenden Kosten. Im Rahmen der Schadenabwicklung

umfasst der Sixt Neuwagen Rundum-Service sowohl die Abstimmung mit der

eigenen als auch mit der gegnerischen Versicherung. Zudem übernimmt Sixt

Neuwagen die Organisation eines Abschleppdienstes sowie eines Hol- und

Bringservices bei Werkstattterminen.

Weitere Informationen zum Sixt Neuwagen Produkt "Schadenmanagement" sind

hier verfügbar.

Über Sixt Neuwagen:

Sixt Neuwagen ist eine Marke der Allane Mobility Group (vormals Sixt Leasing

Konzern) und bietet Privat- und Gewerbekunden (mit bis zu 20 Fahrzeugen) auf

sixt-neuwagen.de die Möglichkeit, die neuesten Modelle von rund 35

Pkw-Herstellern zu konfigurieren, ein individuelles Leasingangebot

anzufordern und online zu bestellen. Zudem kann aus einer großen Anzahl an

sofort verfügbaren Lagerwagen ausgewählt werden. Die Kunden sollen dabei von

der Expertise und dem Größenvorteil der Allane Mobility Group beim

Fahrzeugeinkauf in Form attraktiver Konditionen profitieren.

Kunden können auf sixt-neuwagen.de die Ausstattung, Laufzeit und

Laufleistung ihres Wunschfahrzeugs sowie die Höhe der Anzahlung individuell

anpassen. Zudem haben sie die Möglichkeit, sich zwischen dem klassischen

Kilometerleasing und einer Vario-Finanzierung zu entscheiden. Letztere

bietet im Vergleich zum klassischen Kilometerleasing beispielsweise die

Möglichkeit, das Fahrzeug am Ende der Laufzeit zu einem garantierten Preis

zu kaufen. Darüber hinaus können Kunden zu ihrem Fahrzeug passende Services,

wie Winterkompletträder, Wartung & Verschleiß-Paket, Haustürlieferung oder

ein Versicherungspaket, zu günstigen Konditionen optional hinzubuchen.

www.sixt-neuwagen.de

Über Allane Mobility Group:

Die Allane Mobility Group mit Sitz in Pullach bei München ist ein führender

Anbieter im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie

Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten. Mit

maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen die längerfristige

Mobilität seiner Privat- und Firmenkunden.

Private und gewerbliche Kunden nutzen die Online-Plattformen

sixt-neuwagen.de und autohaus24.de, um günstig Neufahrzeuge zu leasen.

Firmenkunden profitieren von dem kostensparenden Leasing ihrer

Fahrzeugflotte und einem leistungsstarken Fuhrparkmanagement.

Die Allane SE (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) ist seit dem 7. Mai 2015 im

Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert.

Der Konzernumsatz belief sich im Geschäftsjahr 2021 auf 740 Mio. Euro.

Größter Anteilseigner der Allane SE ist mit rund 92 Prozent die Hyundai

Capital Bank Europe GmbH (HCBE), ein Joint-Venture der Santander Consumer

Bank AG und der Hyundai Capital Services Inc.

www.allane-mobility-group.com

Pressekontakt:

Kirchhoff Consult

allane@kirchhoff.de

30.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Allane SE

Dr.-Carl-v.-Linde-Str. 2

82049 Pullach

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 7080 - 610

E-Mail: ir@allane.com

Internet: http://ir.allane-mobility-group.com

ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2

WKN: A0DPRE

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

EQS News ID: 1363035

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1363035 30.05.2022

°

@ dpa.de