Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AAREAL BANK AG, DE0005408116

Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines fertiggestellten Entwicklungsprojekts in Warschau zur Verfügung

26.08.2021 - 09:38:28

Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines fertiggestellten Entwicklungsprojekts in Warschau zur Verfügung. Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines fertiggestellten Entwicklungsprojekts in Warschau zur Verfügung

^

DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines

fertiggestellten Entwicklungsprojekts in Warschau zur Verfügung

26.08.2021 / 09:34

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aareal Bank stellt Ghelamco Group Kredit für Refinanzierung eines

fertiggestellten Entwicklungsprojekts in Warschau zur Verfügung

Wiesbaden, 26. August 2021 - Die Aareal Bank hat zum Ende des zweiten

Quartals 2021 eine Finanzierungsvereinbarung mit dem internationalen

Immobilieninvestor und -entwickler Ghelamco Group abgeschlossen. Ghelamco

ist ein Immobilienunternehmen in Familienbesitz, das hauptsächlich auf den

Märkten für Büro-, Wohn-, Einzelhandel-, Freizeit- und Logistikimmobilien

aktiv ist. Die Aareal Bank agiert bei der Transaktion als Sole Agent,

Arranger und Lender und stellt Ghelamco einen vorrangigen Kredit in Höhe von

EUR 312,5 Mio. zur Verfügung.

Der Kredit wird zur Refinanzierung eines Neubaus in Warschau eingesetzt. Das

im westlichen Teil des dynamischen Geschäftsviertels gelegene Projekt "The

Warsaw HUB" umfasst drei moderne, qualitativ hochwertige Gebäude in einem

multifunktionalen Komplex, bestehend aus zwei 130 Meter hohen Bürogebäuden

und einem 86 Meter hohen Hotelturm. Verbunden sind die drei Hochhäuser durch

eine gemeinsame Gebäudebasis. Es handelt sich um das innovativste Projekt,

das Ghelamco bislang abgeschlossen hat. Der Gebäudekomplex beinhaltet alles,

was für einen modernen Geschäftsbetrieb erforderlich ist: Auf einer Fläche

von 118.000 Quadratmetern bietet "The Warsaw HUB" Büroräume und

Co-Working-Spaces der Spitzenklasse, ein Konferenzzentrum, die Hotels Crowne

Plaza und Holiday Inn Express, Flächen für Einzelhandel und Dienstleister

sowie ein Fitnessstudio.

Das International Well Building Institute (IWBI) hat offiziell bestätigt,

dass die Büroräume, die Einzelhandelsflächen und die Hotels des Komplexes zu

den sichersten der Welt gehören und "The Warsaw HUB" dafür mit dem WELL

Health-Safety Rating ausgezeichnet. Die drei Gebäude wurden von BREEAM

vorzertifiziert. Sobald alle erforderlichen Zertifikate vorliegen, wird der

Kreditvertrag gemäß dem Green Finance Framework der Aareal Bank umgewandelt.

Christof Winkelmann, Mitglied des Vorstands der Aareal Bank AG: "Wir sind

sehr stolz auf diese Transaktion, denn Ghelamco ist nicht nur einer der

führenden Immobilieninvestoren in Europa, sondern insbesondere auch ein

hervorragender Entwickler im polnischen Markt. Als eines der ersten

europäischen Unternehmen, die bereits 1991 auf dem polnischen

Gewerbeimmobilienmarkt tätig wurden, hat Ghelamco das Stadtbild Warschaus

mit preisgekrönten und modernen Gebäuden geprägt und zugleich als

Wegbereiter für Nachhaltigkeitsstandards am polnischen Immobilienmarkt

agiert."

Jarosaw Jukiel, Finanzvorstand und Vorstandsmitglied der Unternehmen der

Ghelamco Group: "Wir freuen uns sehr über die erneute Zusammenarbeit mit der

Aareal Bank. Die Zusage für eine derart umfangreiche Refinanzierung wie "The

Warsaw HUB" spricht für unsere Stabilität als Entwickler und zeugt von der

Attraktivität des Projekts."

Ghelamco wurde von Deloitte Legal beraten. Die Aareal Bank wurde in

Rechtsfragen von CMS Cameron McKenna und bei der Bewertung von Savills

beraten.

Weitere Bilder zur redaktionellen Verwendung finden Sie hier.

Ansprechpartner

Hans Feiner

Telefon: +49 611 348 3025

hans.feiner@aareal-bank.com

Christian Feldbrügge

Telefon: +49 611 348 2280

christian.feldbruegge@aareal-bank.com

Aareal Bank Gruppe

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender

internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen,

Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und

angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika

und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die

im SDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der

Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen,

Banking & Digital Solutions und Aareon gebündelt. Das Segment Strukturierte

Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und

Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie Kunden

bei großvolumigen Investitionen in gewerbliche Immobilien. Dabei handelt es

sich vor allem um Bürogebäude, Hotels, Shoppingcenter, Logistik- und

Wohnimmobilien sowie Studierenden-Appartements. Im Geschäftssegment Banking

& Digital Solutions bietet die Aareal Bank Gruppe Unternehmen aus der

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Energiewirtschaft als

Digitalisierungspartner umfassende Beratungsservices und Produktlösungen an

und bündelt es mit klassischem Firmenkunden-Banking und Einlagengeschäft.

Die Tochtergesellschaft Aareon, führender Anbieter von ERP-Software und

digitalen Lösungen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre

Partner, bildet das dritte Geschäftssegment. Sie bietet wegweisende und

sichere Beratungs-, Software und Service-Lösungen zur Optimierung der

IT-gestützten Geschäftsprozesse sowie zum Ausbau von Geschäftsmodellen. Das

digitale Angebotsportfolio Aareon Smart World vernetzt Unternehmen der

Immobilienwirtschaft und angrenzender Branchen mit Kunden, Mitarbeitern und

Geschäftspartnern sowie technischen Geräten in Wohnungen und Gebäuden.

26.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden

Deutschland

Telefon: +49 (0)611 348 - 0

Fax: +49 (0)611 348 - 2332

E-Mail: aareal@aareal-bank.com

Internet: www.aareal-bank.com

ISIN: DE0005408116

WKN: 540811

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

EQS News ID: 1229027

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1229027 26.08.2021

°

@ dpa.de