Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NOVARTIS AG, CH0012005267

ZÜRICH - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis steht laut einem Bericht kurz vor dem Kauf des US-Arzneimittelherstellers Medicines .

24.11.2019 - 16:52:25

'WSJ': Novartis kurz vor Milliarden-Kauf des US-Pharmaunternehmens Medicines. Die Übernahme für insgesamt fast 7 Milliarden US-Dollar (6,4 Mrd Euro) könnte noch an diesem Wochenende bekanntgegeben werden, wie das "Wall Street Journal" ("WSJ") am Samstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Person schrieb. Der laut den Insidern gebotene Preis von 85 Dollar je Aktie läge fast ein Viertel über dem Schlusskurs der Medicines-Papiere vom Freitag.

Seit den ersten Spekulationen über ein Interesse von Novartis in der vergangenen Woche ergäbe sich sogar ein Aufschlag von rund 45 Prozent.

Novartis, das es an der Börse auf einen Wert von rund 227 Milliarden Dollar bringt, würde durch die Akquisition das Geschäft im lukrativen Markt für Medikamente für Herzbehandlungen ausbauen. So entwickelt Medicines etwa den Cholesterinsenker Inclisiran, der Patienten helfen soll, bei denen sogenannte Statine eher schlecht wirken. Die Kombination der Produktangebote beider Unternehmen könnte zu Umsatzsynergien führen, da die Novartis-Vertriebler dann noch mehr Mittel aus einer Hand anbieten könnten.

@ dpa.de