Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Dividenden, Renova-Beteiligungen 16.04.2018 - 11:10:54

Zürich (awp / sda) - Über die Renova-Gruppe ist der russische Oligarch Viktor Vekselberg an den Schweizer Industrie-Unternehmen Sulzer, Oerlikon sowie Schmolz+Bickenbach beteiligt.

Dividenden für Renova-Beteiligungen werden vorerst nicht ausgezahlt. Doch die Dividenden für 2017 aus den Beteiligungen bekommt Vekselberg vorerst nicht. Im vergangenen Jahr war der in der Schweiz wohnhafte Russe Viktor Vekselberg über seine Renova Gruppe zu über 60 Prozent am Schweizer Industriekonzern Sulzer beteiligt.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!