Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Givaudan-Aktien, Umsatzerwartungen 10.04.2018 - 11:33:47

Zürich (awp) - Für Givaudan geht es am Dienstag nach Umsatzzahlen zum ersten Quartal nach unten.

Givaudan-Aktien nach enttäuschten Umsatzerwartungen sehr schwach. Der Aromen- und Riechstoffhersteller enttäuschte die Markterwartungen. Zudem machen sich Analysten verstärkt Sorgen um die steigenden Rohstoffkosten. Gegen 9.10 Uhr fallen die Titel der Genfer um 2,3 Prozent auf 2'159 Franken und sind damit der einzige Verlierer im freundlichen SMI. Der Leitindex gewinnt indes 0,7 Prozent.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!