Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Glencore, Kamoto 12.06.2018 - 20:58:16

Zürich (awp) - Die Kamoto Copper Company (KCC) in der Demokratischen Republik Kongo kann rekapitalisiert werden.

Glencore: Kamoto Copper Company kann rekapitalisiert werden. Dies gab am Dienstagabend der Bergbaukonzern Glencore bekannt. KCC hatte unter einem Kapitalmangel gelitten und gleichzeitig mit dem staatlichen Partner in einem Rechtsstreit gelegen. Dieser wurde laut Glencore nun beigelegt. Die Glencore-Tochter Katanga Mining hält 75% an KCC und betreibt eine Kupfer- und Kobaltmine des Landes.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!