Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Züblin, Portfolioumbau 17.05.2018 - 08:22:50

Zürich (awp) - Das im Umbau steckende Immobilienunternehmen Züblin hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 / 18 zwar den Mietertrag leicht gesteigert, durch Einmaleffekte aufgrund des Portfolioumbaus resultierte unterm Strich aber ein Verlust.

Züblin nach Portfolioumbau mit Verlust – Gerüstet für Wachstum. Die Gesellschaft will dennoch wieder eine Dividende ausschütten. Für künftiges Wachstum sei man gut gerüstet. Der Mietertrag aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen stieg um 0,7 Prozent auf 8,1 Millionen Franken.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!