Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SDAX, DE0009653386

Zahl der Frauen in der Vorstandsetage deutscher Konzerne gestiegen

10.01.2020 - 08:06:24

Zahl der Frauen in der Vorstandsetage deutscher Konzerne gestiegen. STUTTGART - Frauen kommen in der Topetage deutscher börsennotierter Unternehmen allmählich voran. Allerdings dominieren nach wie vor Männer in der obersten Führungsebene, wie aus einer Auswertung des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY hervorgeht. Danach arbeiteten in den 160 Konzernen der Börsenindizes Dax , MDax und SDax zum Stichtag 1. Januar 2020 insgesamt 64 Frauen im Vorstand. Das waren sechs Managerinnen mehr als ein Jahr zuvor. Ihnen saßen 633 Männer gegenüber.

seit Oktober als Co-Chefin. Bei Thyssenkrupp wechselte Martina Merz vom Aufsichtsrat auf den Chefsessel im Vorstand - allerdings derzeit nur vorübergehend. "So langsam tut sich etwas in den Vorständen der börsennotierten Unternehmen in Deutschland", sagte EY-Experte Markus Heinen.

@ dpa.de