Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MICROSOFT CORP, US5949181045

WOLFSBURG - Die neue Software-Einheit von Volkswagen soll vom Jahresbeginn 2020 an die Kompetenzen des Konzerns in der Fahrzeug-IT zusammenführen und mittelfristig noch einmal deutlich aufgestockt werden.

21.11.2019 - 13:29:36

VW-Software-Einheit startet im Januar - Ziel: Über 10 000 Experten. Zunächst will das Unternehmen rund 3000 eigene Experten zum Großteil aus Beteiligungen der VW -Gruppe einsetzen - bis 2025 sollen es inklusive externer Einstellungen, Firmenzukäufen und Fachleuten aus den Konzernmarken selbst mehr als 10 000 werden. Zunächst waren innerhalb der kommenden fünf Jahre insgesamt 5000 Digitalfachkräfte vorgesehen. Sie sollen die Zuständigkeiten für Fahrzeug-Software bündeln, am Ende auch in einer eigenen "Software-Marke".

und Porsche betonten in einem Brief an die Belegschaften, die Gründung der Software-Einheit sei ein "Meilenstein". Die Belange der Beschäftigten müssten dabei sorgfältig berücksichtigt werden, heißt es in dem Schreiben von Bernd Osterloh, Peter Mosch und Werner Weresch, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt: "Bei der Ausgestaltung der neuen Gesellschaft und ihrer Arbeitsbedingungen muss Qualität vor Schnelligkeit gehen." So sei nur ein freiwilliger Wechsel zulässig. "Niemand muss Verschlechterungen befürchten, Benachteiligungen müssen ausgeschlossen sein." Und schließlich: "Auch in der neuen Gesellschaft ist die betriebliche Mitbestimmung vollumfänglich gewährleistet."

@ dpa.de