SCANIA B, SE0000308280

WOLFSBURG - Der Volkswagen -Konzern will weitere Schritte auf dem Weg zu einem möglichen Börsengang seiner Nutzfahrzeugsparte gehen.

12.04.2018 - 20:14:25

IPO: Volkswagen will Nutzfahrzeugsparte Truck & Bus börsenfähig machen. Es sei die "Vorbereitung der Kapitalmarktfähigkeit" von Truck & Bus geplant, teilte der Dax -Konzern am Donnerstagabend nach der Aufsichtsratssitzung zum Konzernumbau mit.

VW -Nutzfahrzeugvorstand Andreas Renschler hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, ein Börsengang für die Sparte mit den Marken MAN , Scania und der brasilianischen VW-Nutzfahrzeugtochter sei eine Option. Zuletzt hatten sich die Zeichen dafür verdichtet, dass die Sparte ein rechtlich eigenständiges Unternehmen werden soll, damit sie an der Börse gelistet werden und so dem VW-Konzern auch Geld in die Kassen spülen könnte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!