Corteva, US22052L1044

WILMINGTON - Eine starke Nachfrage nach landwirtschaftlichen Produkten hat den Saatgut-und Pflanzenschutzkonzern Corteva auch im dritten Quartal angetrieben.

04.11.2021 - 07:50:25

Bayer-Konkurrent Corteva steigert Umsatz und Ergebnis deutlich. Der Umsatz stieg von Juli bis Ende September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als ein Viertel auf knapp 2,4 Milliarden US-Dollar (2,1 Mrd Euro), wie der Bayer-Rivale am Mittwoch (Ortszeit) nach US-Börsenschluss mitgeteilt hatte. Unter dem Strich blieb ein Nettogewinn von 30 Millionen Dollar hängen. Vor einem Jahr war es wegen der damals im Vergleich eher schleppenden Geschäfte noch ein Minus von fast 400 Millionen Dollar gewesen. Die Corteva-Aktien stiegen im nachbörslichen US-Handel um mehr als 4 Prozent.

Corteva ist insbesondere mit den Enlist-Sojabohnen und darauf abgestimmten Unkrautvernichtern ein ernstzunehmender Konkurrent des Leverkusener Dax-Konzerns. Bayer wird am 9. November über die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal berichten.

@ dpa.de