Transport, Verkehr

WIESBADEN - Nach dem Corona-Tiefstand bei den Verkehrsunfällen steigen die Zahlen wieder.

24.08.2022 - 05:54:29

Mehr Verkehr, mehr Unfälle: Bundesamt gibt Halbjahreszahlen bekannt. An diesem Mittwoch (8 Uhr) gibt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden die Entwicklung des ersten Halbjahres 2022 bekannt. Bei weniger Verkehr durch Lockdowns, Home-Office und Home-Schooling waren 2021 so wenige Menschen auf den Straßen ums Leben gekommen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Mehr Verkehr brachte dann in diesem Jahr wieder mehr Unfälle: Zwischen Januar und Mai 2022 war im Vorjahresvergleich ein Anstieg um 14 Prozent verzeichnet worden, insgesamt waren es 948 600 Unfälle. Dabei wurden 959 Menschen getötet. Die Zahlen ähnelten dem Niveau vor der Pandemie, erklärte das Bundesamt.

@ dpa.de