GENERALI SPA, IT0000062072

WIESBADEN - Die R+V Versicherung schließt einen Verkauf ihrer Lebensversicherungsbestände definitiv aus.

12.10.2017 - 14:57:24

R+V Versicherung: Verkauf von Lebensversicherungsbeständen kein Thema. "Dies ist für uns absolut kein Thema", sagte der Vorstandschef der R+V Lebensversicherung, Frank-Henning Florian, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. Als Teil der genossenschaftlichen organisierten Finanzgruppe der Volks- und Raiffeisenbanken besitze das Unternehmen die notwendige Finanzstärke, um das dauerhaft durchzuhalten. Die Übernahme von Lebensversicherungen anderer Versicherer schloss Florian aus. "Das ist für uns kein Thema.

hatte dagegen versichert, nicht an einen Verkauf dieser teuren Policen zu denken.

Die R+V Gruppe hat im Geschäftsbereich Leben/Pension 6,1 Millionen Verträge. Größte Einzelgesellschaft ist die R+V Lebensversicherung AG mit 4,3 Millionen Verträgen sowie Beitragseinnahmen von 5,1 Milliarden Euro. Im Jahr 2016 erzielte die R+V Gruppe im Geschäftsbereich Leben/Pension Betragseinnahmen von 7,6 Milliarden Euro.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!