Öl, Gas

WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gesunken.

07.12.2018 - 13:30:24

Preis für Opec-Rohöl gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 58,79 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,29 Dollar weniger als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ölpreise steigen weiter. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete gegen Mittag 61,14 US-Dollar. Das waren 94 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 91 Cent auf 52,56 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise haben am Mittwoch an ihre Gewinne vom Vortag angeknüpft. (Boerse, 12.12.2018 - 13:15) weiterlesen...

Preis für Opec-Rohöl gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Mittwoch, dass der Korbpreis am Dienstag 58,57 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,15 Dollar weniger als am Montag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells. WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gesunken. (Boerse, 12.12.2018 - 13:07) weiterlesen...

Ölpreise legen weiter zu. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 60,95 US-Dollar. Das waren 75 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 66 Cent auf 52,31 Dollar. SINGAPUR - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Gewinne vom Vortag angeknüpft. (Boerse, 12.12.2018 - 07:55) weiterlesen...

Ölpreise legen deutlich zu - Mögliche Einigung im Handelskonflikt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Abend 60,23 US-Dollar. Das waren 26 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zog stärker um 0,58 Dollar auf 51,58 Dollar an. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind wegen einer sich abzeichnenden Entspannung im Handelskonflikt zwischen China und den USA am Dienstag gestiegen. (Boerse, 11.12.2018 - 18:20) weiterlesen...

Preis für Opec-Rohöl gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Dienstag, dass der Korbpreis am Montag 59,72 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 52 Cent mehr als am Freitag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells. WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. (Boerse, 11.12.2018 - 14:37) weiterlesen...

Ölpreise steigen etwas. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete gegen Mittag 60,30 US-Dollar. Das waren 33 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 34 Cent auf 51,34 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Dienstag leicht gestiegen. (Boerse, 11.12.2018 - 12:50) weiterlesen...