Dürr, DE0005565204

Werden Grundsteuerreform nicht zur Haushaltssanierung nutzen

17.04.2019 - 16:01:25

sagte: "Die Menschen in Deutschland brauchen eine Entscheidung, denn für sie wird es eine markante Veränderung geben." Scholz müsse für Planungssicherheit sorgen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 2: Dürr nach Zahlen zeitweise auf Tief seit Anfang Januar (Boerse, 17.05.2019 - 14:31) weiterlesen...

Maschinenbauer Dürr wächst dank Zukauf - Einbußen beim Gewinn (Boerse, 17.05.2019 - 12:22) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Dürr-Aktien sacken ab - Analysten von Profitabilität enttäuscht. Die Papiere des Anlagenbauers rutschten kurz nach der Eröffnung im Xetra-Handel um fast 8 Prozent ab auf 31,56 Euro. Damit setzt sich der Anfang Mai eingeschlagene Abwärtstrend fort. Damals waren die Aktien an der Hürde von 42 Euro gescheitert. FRANKFURT - Negativ aufgenommen haben die Anleger am Freitag das jüngste Zahlenwerk von Dürr für das erste Quartal. (Boerse, 17.05.2019 - 09:10) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Dürr auf 'Hold' - Ziel 43 Euro. Analyst Peter Rothenaicher betonte in einer am Freitag vorliegenden Studie den starken Auftragseingang des Anlagenbauers, bemängelte aber die Margenentwicklung. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Dürr nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. (Boerse, 17.05.2019 - 08:55) weiterlesen...

Maschinenbauer Dürr wächst dank Zukauf. Der Auftragseingang legte um 8,5 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro zu. BIETIGHEIM-BISSINGEN - Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr notierte Unternehmen am Freitag in Bietigheim-Bissingen mitteilte. (Boerse, 17.05.2019 - 08:32) weiterlesen...

Gutachten: Soli muss verfassungsrechtlich schon 2020 weg. Der in der großen Koalition vereinbarte teilweise Wegfall ab 2021 verstoße gegen das Grundgesetz, sagte der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, am Donnerstag in Berlin. Nach dem Auslaufen des Solidarpakts II Ende des Jahres sei die Soli-Erhebung nicht mehr zu rechtfertigen. Papier hatte das Gutachten im Auftrag der FDP-Fraktion erstellt. BERLIN - Der Solidaritätszuschlag muss nach einem verfassungsrechtlichen Gutachten im Auftrag der FDP-Fraktion spätestens zum Jahr 2020 abgeschafft werden. (Boerse, 16.05.2019 - 16:02) weiterlesen...