Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Maschinenbau, Deutschland

WENCHANG - China hat eine Rakete mit einem Raumschiff zu seiner ersten Landung auf dem Mars gestartet.

23.07.2020 - 07:07:27

China startet Rakete für seine erste Landung auf dem Mars. Die Trägerrakete vom neuen, leistungsstarken Typ "Langer Marsch 5" hob am Donnerstag vom Raumfahrtbahnhof in Wenchang auf der südchinesischen Insel Hainan ab. Das fünf Tonnen schwere Raumschiff "Tianwen-1" (Fragen an den Himmel) besteht aus einem Orbiter, einem Landegerät und einem Rover von der Größe eines Golfwagens. Anders als andere Raumfahrtnationen will China bei seiner ersten unabhängigen Mars-Mission schon sofort versuchen, auf dem "roten Planeten" zu landen. Das Raumschiff soll im Februar den Mars erreichen, die Landung aber erst zwei, drei Monate danach erfolgen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 3: Kapitalerhöhung für Übernahme belastet Siemens Healthineers (Boerse, 03.08.2020 - 18:09) weiterlesen...

WDH: MAN Energy Solutions will weniger Jobs als zunächst geplant abbauen (Buchstabe in Überschrift ergänzt: Energy) (Boerse, 03.08.2020 - 16:16) weiterlesen...

MAN Enery Solutions will weniger Jobs als zunächst geplant abbauen. Wie das Augsburger Unternehmen am Montag berichtete, sollen nun 1650 Arbeitsplätze in Deutschland und 950 im Ausland wegfallen. AUGSBURG - Der Großmotorenhersteller MAN Energy Solutions will nach einer Vereinbarung mit den Arbeitnehmervertretern weniger Jobs streichen als zunächst geplant. (Boerse, 03.08.2020 - 15:07) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Krones auf 'Kaufen' und fairen Wert auf 65 Euro. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Krones nach Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert von 52 auf 65 Euro angehoben. Der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen sollte den Boden im zweiten Quartal nun gesehen haben, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer am Montag vorliegenden Studie. Auf der Kostenseite komme Krones mit seinen eingeleiteten Senkungsmaßnahmen voran. Kurzfristig dürfte der Kapitalmarkttag am 12. November ein Kurstreiber sein, da er dann einen konkreten Ausblick für 2020 erwarte, die Ankündigung weiterer Kostensenkungen und eine erste Indikation für 2021. Die Aktie sei im Vergleich zu denen der Wettbewerber günstig bewertet./ck/mis ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Krones auf 'Kaufen' und fairen Wert auf 65 Euro (Boerse, 03.08.2020 - 12:17) weiterlesen...

RATIONAL AG RATIONAL AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 03.08.2020 - 12:04) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Enttäuschende Zahlen ein schwerer Rückschlag für MTU-Anleger. Ein enttäuschendes operatives Ergebnis im zweiten Quartal hielt am Markt als Begründung dafür her, dass die Aktien als einer der wenigen Dax -Verlierer um 6,8 Prozent absackten. Sie erreichten ein Tief seit Ende Mai, als die Erholung vom Corona-Crash gerade in Gang kam. Am Freitag hatte ein neuer Ausblick die Aktien noch gestützt. Jetzt revidierten sie dieses Plus aber wieder deutlich. FRANKFURT - Die Aktien von MTU Aero Engines sind am Montag in einem freundlichen Marktumfeld schwer unter Druck geraten. (Boerse, 03.08.2020 - 10:46) weiterlesen...