Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MUNICH RE, DE0008430026

WDH: Versicherer fürchten wachsende Hagelkörner

01.07.2021 - 15:38:29

WDH: Versicherer fürchten wachsende Hagelkörner. (Wiederholung: Im zweiten Absatz, zweiter Satz wurde das fehlende Wort "Euro" ergänzt.)

gehen davon aus, dass die Hagelschäden in Mitteleuropa in den nächsten Jahrzehnten wegen des Anstiegs der Temperaturen weiter zunehmen werden - und zwar ganz erheblich. In einer 2020 gemeinsam mit dem European Severe Storms Laboratory publizierten Studie prophezeien die Meteorologen des Münchner Unternehmens, dass auch bei einer gemäßigten Erwärmung der Durchschnittstemperatur um 2,4 Grad Celsius die Hagelereignisse mit großen Körnern von mehr als fünf Zentimeter Größe bis Ende des Jahrhunderts um 30 bis 40 Prozent zunehmen könnten

- in Teilen Italiens, an der östlichen Adriaküste und in

Südfrankreich sogar noch stärker.

Charakteristisch ist, dass die Intensität einzelner Stürme zunimmt. "So hat im vergangenen Jahr beispielsweise nur ein einziges Sturmtief mit 700 Millionen Euro ein Drittel der gesamten Naturgefahrenschäden für 2020 verursacht", sagt GDV-Hauptgeschäftsführer Asmussen.

Das größte in Deutschland bislang gefundene Hagelkorn hatte nach Angaben der Düsseldorfer Ergo-Versicherung einen Durchmesser von 13 Zentimeter, das war 2013 in Baden-Württemberg. "Besonders schadenrelevant" für Gebäude sind laut Munich Re Hagelkörner von mehr als 5 Zentimeter Größe. In der Landwirtschaft können auch kleinere Körner die Ernte auf einem Feld zerstören.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Munich Re auf 'Kaufen' - Fairer Wert weiter 251 Euro. Der Kursrückgang der Aktie in den vergangenen Monaten sei eine gute Einstiegsgelegenheit, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Rückversicherer habe dank des hohen Quartalsgewinns die Chance, sein Jahresziel sogar zu übertreffen. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Munich Re nach vorläufigen Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert auf 251 Euro belassen. (Boerse, 21.07.2021 - 08:21) weiterlesen...

WDH/Munich Re übertrifft Erwartungen und sieht sich auf Weg zum Jahresziel (Überschrift angepasst) (Boerse, 20.07.2021 - 18:18) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Sehr starkes Nettoquartalsergebnis gibt Munich Re Auftrieb. Das Papier des Rückversicherers schüttelte seine Verluste ab und stieg zuletzt um 2,2 Prozent auf 221,60 Euro. Damit avancierte es zu den Favoriten im Dax . Ein Großteil der Vortagesverluste wurde so immerhin wieder wettgemacht. FRANKFURT - Ein überraschend starker Überschuss im zweiten Quartal hat der Aktie von Munich Re am Dienstagnachmittag einen kräftigen Aufwärtsschub gegeben. (Boerse, 20.07.2021 - 17:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 285 Euro. Der Nettogewinn liege um mehr als ein Drittel über der Konsensschätzung, schrieb Analyst Philip Kett in einer ersten Reaktion am Dienstag. Über Monate seien die Schäden durch Naturkatastrophen verhalten gewesen. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Munich Re nach vorläufigen Ergebniszahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 285 Euro belassen. (Boerse, 20.07.2021 - 16:43) weiterlesen...

Münchener Rück sieht sich auf Weg zum Jahresziel. MÜNCHEN - Der Rückversicherer Munich Re sieht sich auf gutem Weg zu seinem Jahresziel von 2,8 Milliarden Euro Gewinn. Im zweiten Quartal übertraf der Dax -Konzern mit einem Ergebnis von 1,1 Milliarden Euro die Erwartungen der Analysten. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Insgesamt summiert sich der Gewinn im ersten Halbjahr damit auf 1,7 Milliarden Euro. Die endgültigen Zahlen für die erste Jahreshälfte will die Munich Re am 10. August vorlegen. Münchener Rück sieht sich auf Weg zum Jahresziel (Boerse, 20.07.2021 - 16:35) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Überraschend starkes Quartalsergebnis gibt Munich Re Auftrieb. Sie zogen am Nachmittag um 1,6 Prozent auf 220,15 Euro an und zählten damit zu den Favoriten im Dax . FRANKFURT - Die Aktien von Munich Re haben am Dienstag deutlich von der Bekanntgabe des Quartalsergebnisses des Rückversicherers profitiert. (Boerse, 20.07.2021 - 16:20) weiterlesen...