Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SIEMENS AG, DE0007236101

WDH: Deutsche Bahn rechnet mit deutlich mehr Reiseverkehr zu Pfingsten

30.04.2021 - 06:56:28

WDH: Deutsche Bahn rechnet mit deutlich mehr Reiseverkehr zu Pfingsten. (Im letzten Satz wurde klargestellt, dass die Lounge in Berlin am Samstag (1. Mai) neueröffnet wird. Im ersten Satz des dritten Absatzes wurde ein Redigierrest entfernt.)

bestellten ICE 4 ausgeliefert.

Bereits am Wochenende hatte die Bahn angekündigt, in den kommenden Monaten mit mehr als 10 000 zusätzlichen Sitzplätzen täglich allein im Fernverkehr zu planen. Zudem soll es in den Sommermonaten Juli, August und September in diesem Jahr wieder Urlaubszüge an die Küsten und in die Berge geben. Darüber hinaus investiert der Konzern in mehreren Städten in die Neukonzeption der "DB-Premium-Lounges", den Aufenthaltsmöglichkeiten für 1.-Klasse-Kunden in den Bahnhöfen. Die erste Neueröffnung gibt es an diesem Samstag am Berliner Hauptbahnhof.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Siemens auf 165 Euro - 'Kaufen'. Das Geschäft bei dem Technologiekonzern brumme, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Freitag vorliegenden Studie. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Siemens nach Quartalszahlen von 150 auf 165 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 07.05.2021 - 15:12) weiterlesen...

Siemens erhöht nach starkem Gewinnzuwachs Prognose erneut. Treiber war dabei das Geschäft mit der Digitalisierung, wie das Unternehmen am Freitag in München mitteilte. So soll der vergleichbare Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 nun um 9 bis 11 Prozent steigen, ausgeklammert sind dabei Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe. Auch das Ergebnis nach Steuern soll mit 5,7 bis 6,2 Milliarden Euro deutlich höher ausfallen. Bislang hatte Siemens ein vergleichbares Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich sowie einen Nachsteuergewinn von im besten Fall 5,5 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Für die Digitalsparte sowie das Geschäft mit intelligenter Infrastruktur zeigte sich Siemens ebenfalls optimistischer. MÜNCHEN - Der Technologiekonzern Siemens hat im zweiten Geschäftsquartal besser abgeschnitten als erwartet und seine Jahresprognose erneut erhöht. (Boerse, 07.05.2021 - 12:30) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Zahlen entfachen wieder die Siemens-Rally - Rekord im Blick FRANKFURT - Ein erneut angehobener Jahresausblick hat die Akionäre von Siemens wurden sie am Freitag zum zweitbesten Indexwert hinter dem unangefochtenen Spitzenreiter Adidas . (Boerse, 07.05.2021 - 11:54) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Siemens auf 'Buy' - Ziel 170 Euro. Der Elektrotechnikkonzern habe ein weiteres starkes Quartal hinter sich, schrieb Analystin Daniela Costa in einer am Freitag vorliegenden Ersteinschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Siemens nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 170 Euro belassen. (Boerse, 07.05.2021 - 09:36) weiterlesen...

SIEMENS IM FOKUS: Busch muss Treiber Digitalisierung weiterentwickeln. Dabei gehört das Geschäft mit der Digitalisierung zu den Treibern des Wachstums. Der jahrelange Konzernumbau trägt Früchte. MÜNCHEN - Der Technologiekonzern Siemens steuert derzeit robust durch die Corona-Krise. (Boerse, 06.05.2021 - 08:34) weiterlesen...