Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

UPC, Umsatz 09.08.2018 - 11:21:19

Wallisellen (awp) - Die Kabelnetzbetreiberin UPC hat im zweiten Quartal erneut Federn lassen müssen.

UPC verliert 1,9 Prozent Umsatz im zweiten Quartal. Der Umsatz schrumpfte um 1,9 Prozent auf 327 Millionen Franken, wie die Tochter des britischen Kabelnetzgiganten Liberty Global am Donnerstag in einem Communiqué mitteilte. Damit hat sich die Erosion beschleunigt. Im ersten Quartal hatte das Minus noch 1,4 Prozent betragen.

weiterlesen... @ finanztrends.info