Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Adler Group, Immobilien

Vonovia eilt Adler Group zur Hilfe nach Viceroy-Vorwürfen

08.10.2021 - 14:19:27

setzten die Beobachtung der Aktie am Freitag aus. Den gleichen Schritt taten die Experten von Kepler Cheuvreux. Die Vorwürfe an das Unternehmen sollten in einer unabhängigen Prüfung untersucht werden, um Unsicherheiten auszuräumen, schrieb Analyst Thomas Neuhold. Gleichwohl teile er nicht die Ansicht, dass Adler bei der Darstellung eigener Vermögenswerte maßlos übertrieben habe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Adler Group findet mit LEG Interessenten für Wohnimmobilienportfolio. Mehr als 15 000 Wohneinheiten sollen demnach - vorbehaltlich der üblichen Prüfung des Bestandes - veräußert werden, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten. Die Transaktion basiert laut Adler auf einer Immobilienbewertung in Höhe von knapp 1,5 Milliarden Euro, was über dem zum Halbjahr ausgewiesenen Buchwert liege. Die Aktie der Adler Group profitierte im frühen Handel nur kurz von dem geplanten Verkauf und verlor zuletzt rund ein Prozent an Wert. DÜSSELDORF/LUXEMBURG - Die jüngst in schwieriges Fahrwasser geratene Adler Group geht mit dem angestrebten Verkauf eines Immobilienportfolios an die LEG Immobilien in die Offensive. (Boerse, 11.10.2021 - 16:02) weiterlesen...

Adler Group findet mit LEG Immobilien Interessenten für Wohnungsportfolio. Mehr als 15 000 Wohneinheiten sollen demnach - vorbehaltlich der üblichen Prüfung des Bestandes - veräußert werden, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten. Die Transaktion basiert laut Adler auf einer Immobilienbewertung in Höhe von knapp 1,5 Milliarden Euro, was über dem zum Halbjahr ausgewiesenen Buchwert liege. Adler soll zudem mit gut 10 Prozent an dem Immobilienportfolio beteiligt bleiben. Auch daher werde der Mittelzufluss nicht der Immobilienbewertung entsprechen. Mit dem Geld aus dem Verkauf könnten Anleihen und Darlehen zurückgezahlt werden, hieß es weiter. DÜSSELDORF/LUXEMBURG - Mit dem angestrebten Verkauf eines Immobilienportfolios an die LEG Immobilien geht die jüngst in schwieriges Fahrwasser geratene Adler Group in die Offensive. (Boerse, 11.10.2021 - 06:55) weiterlesen...