Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GIVAUDAN AG, CH0010645932

VERNIER - Der Aromen- und Dufthersteller Givaudan ist auch im dritten Quartal auf Wachstumskurs geblieben.

10.10.2019 - 08:02:24

Aromen- und Duftstoffhersteller Givaudan bleibt auf Wachstumskurs. Dabei profitierte das Unternehmen von Neuaufträgen, höheren Verkaufspreisen und Übernahmen. Gestiegene Kosten etwa für Rohstoffe würden auch weiterhin auf die Kunden umgelegt, wie das Unternehmen am Donnerstag in Vernier mitteilte. Der Umsatz stieg den Angaben zufolge in den drei Monate bis Ende September um 12,2 Prozent auf 1,57 Milliarden Franken (1,41 Mrd Euro).

im September 2018 das französische Unternehmens Naturex übernommen.

Givaudan bestätigte auch die Mittelfristziele. Der Konzern will weiterhin schneller wachsen als der Markt und strebt unverändert ein durchschnittliches jährliches organisches Wachstum von 4 bis 5 Prozent an. Der für die Anleger besonders wichtige freie Mittelzufluss (Free Cashflow) soll dabei im Mittel 12 bis 17 Prozent des Umsatzes betragen.

@ dpa.de