BOMBARDIER INC, CA0977512007

TOULOUSE / NEW YORK - Kaum hat Airbus den von Bombardier übernommenen Mittelstreckenjet umgetauft, winkt der erste Großauftrag.

11.07.2018 - 09:52:25

Airbus gewinnt ersten Großkunden für umbenannten Bombardier-Jet. Die US-Fluggesellschaft JetBlue will 60 Exemplare des neuen Airbus A220 kaufen, wie der Flugzeugbauer in der Nacht zum Mittwoch in Toulouse mitteilte. In dem Vorvertrag legt sich JetBlue auf die größere Version A220-300 fest. Die vom kanadischen Flugzeugbauer Bombardier als Teil der C-Serie entwickelte Maschine wurde bisher als CS-300 vermarktet.

Pratt & Whitney, an denen auch der Münchner Triebwerksbauer MTU mitarbeitet.

@ dpa.de