BOEING CO, US0970231058

TOULOUSE - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus am Donnerstag in Toulouse mitteilte.

14.02.2019 - 06:55:25

Airbus gelingt Gewinnsprung trotz A380-Belastung. Der Umsatz legte um acht Prozent auf 63,7 Milliarden Euro zu. Die Sonderbelastungen durch A380 und A400M summierten sich auf rund 900 Millionen Euro.

Der um solche Sonderposten bereinigte operative Gewinn stieg im Zuge einer veränderten Rechnungslegung allerdings um 83 Prozent auf 5,8 Milliarden Euro. Die Aktionäre sollen eine um zehn Prozent auf 1,65 Euro erhöhte Dividende erhalten. Analysten hatten im Schnitt jedoch mit einer stärkeren Anhebung gerechnet.

Für 2019 nimmt sich das Management um den scheidenden Vorstandschef Tom Enders weitere Zuwächse vor. Der bereinigte operative Gewinn soll um etwa 15 Prozent steigen. Dazu will das Unternehmen 880 bis 890 Passagierjets ausliefern. Im vergangenen Jahr hatte Airbus 800 Maschinen an seine Kunden übergeben.

@ dpa.de