Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Safran, FR0000073272

TOULOUSE - Airbus-Chef aus den USA namentlich zu nennen.

22.09.2021 - 16:05:27

Airbus sieht sich mit Wasserstoffantrieb auf richtigem Weg

und dem Flughafenbetreiber Vinci bis 2030 die nötige Infrastruktur für die Betankung von Passagierflugzeugen mit Wasserstoff zu entwickeln. Den Anfang soll der Flughafen Lyon-Saint Exupéry machen, den Vinci betreibt.

Am Lyoner Flughafen soll dazu ab 2023 zunächst eine Wasserstoffstation für Lastwagen und Busse entstehen. In den Jahren danach soll die Infrastruktur für die Betankung von Flugzeugen entwickelt werden. Der Aufbau der Technik von der Produktion bis zur Betankung ist für die Zeit nach 2030 geplant. Bis dahin wollen die Partner auch prüfen, ob sie diese Infrastruktur an den übrigen Flughäfen von Vinci in Europa aufbauen können.

@ dpa.de