Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 9. November 2017

09.11.2017 - 06:01:25

TAGESVORSCHAU: Termine am 9. November 2017. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Donnerstag,

den 9. November:

^

TERMINE UNTERNEHMEN

06:45 CH: Zurich Insurance Group Q3-Zahlen

07:00 D: Deutsche Post Q3-Zahlen (10.00 h Pk)

07:00 D: Siemens Jahreszahlen (9.00 h Pk)

07:00 D: Deutsche Telekom Q3-Zahlen (10.00 h Call)

07:00 D: Commerzbank Q3-Zahlen (10.30 h Call)

07:00 D: Merck KGaA Q3-Zahlen (9.30 h Call)

07:00 D: TLG Immobilien Q3-Zahlen

07:00 D: GFT Q3-Zahlen (endgültig)

07:30 A: OMV Q3-Zahlen

07:00 D: Hamborner Reit Q3-Zahlen

07:30 D: SMA Solar 9Monatszahlen

07:30 D: SLM Solutions Q3-Zahlen

07:30 D: Adidas Q3-Zahlen (10.00 h Call)

07:30 D: Medigene 9Monatszahlen (15.00 h Call)

07:30 D: Stada Q3-Zahlen (12.00 h Call)

07:30 D: SGL Group 9Monatszahlen

07:30 D: Munich Re Q3-Zahlen (9.30 h Call)

07:30 L: SAF Holland Q3-Zahlen

07:30 D: Heidelberger Druckmaschinen Q2-Zahlen (10.00 h Call)

07:30 D: Adler Q3-Zahlen

07:30 I: Generali Q3-Zahlen (12.00 h Call)

07:45 D: Wacker Neuson Q3-Zahlen

08:00 D: Singulus Q3-Zahlen

08:00 GB: AstraZeneca Q3-Zahlen

08:00 GB: National Grid Halbjahreszahlen

08:00 GB: Sainsbury Q3-Zahlen

08:00 GB: Burberry Halbjahreszahlen

08:00 GB: Spirent Q3 Trading Update

08:00 L: RTL Q3-Zahlen

08:00 D: Compugroup Medical Q3-Zahlen

08:15 D: ProSiebenSat.1 Q3-Call

08:30 D: Continental Q3-Zahlen

08:30 D: Cancom Q3-Zahlen

09:00 D: Bertelsmann 9Monatszahlen

09:15 D: Pk Opel zur Vorstellung des Sanierungsplans für den defizitären

Autohersteller 100 Tage nach Übernahme durch PSA mit Opel-Chef

Michael Lohscheller und PSA-Konzernchef Carlos Tavares, Rüsselsheim

13:00 D: Lufthansa Verkehrszahlen 10/17

13:30 CH: Swiss Verkehrszahlen 10/17

17:45 F: Vallourec Q3-Zahlen

18:00 D: Freenet Q3-Zahlen

22:05 USA: Walt Disney Q4-Zahlen

22:05 USA: Nordstrom Q3-Zahlen

22:20 USA: News Corp Q1-Zahlen

22:20 USA: Nvidia Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

D: R. Stahl Q3-Zahlen (endgültig)

D: Tom Tailor Q3-Zahlen (10.00 h Call)

DK: Vestas Wind Q3-Zahlen

F: Air France-KLM Verkehrszahlen 10/17

I: Buzzi Unicem Q3 Trading Update

I: UBI Banca Q3-Zahlen

I: Leonardo Finmeccanica Q3-Zahlen

USA: Macy's Q3-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 J: Kernmaschinenaufträge 09/17

00:50 J: BoJ Sitzungsprotokoll 30./31.10.17

02:30 CHN: Verbraucherpreise 10/17

08:00 D: Handelsbilanz 09/17

08:00 D: Leistungsbilanz 09/17

10:00 EU: EZB Wirtschaftsbericht

10:30 GB: Industrieproduktion 09/17

10:30 GB: Handelsbilanz 09/17

11:00 EU: EU-Kommission präsentiert Konjunktur-Gutachten

Präsentiert werden Prognosen für 2017, 2018, 2019, unter anderem zum

Bruttoinlandsprodukt (BIP), zur Inflation und zur Neuverschuldung in

allen 28 EU-Staaten

11:00 GR: Verbraucherpreise 10/17

12:00 IRL: Verbraucherpreise 10/17

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

15:00 D: Pk Bundesfinanzminiser Altmaier zum Ergebnis der Steuerschätzung

16:00 USA: Lagerbestände Großhandel 09/17 (endgültig)

SONSTIGE TERMINE

09:30 D: Lupus alpha Investment Fokus 2018, Frankfurt

Sprecher u. a. Gerhard Schröder (Bundeskanzler a.D.), Guy

Verhofstadt (Belgischer Premierminister a.D., Chefunterhändler des

EU-Parlaments in den Brexit-Verhandlungen), David Swensen (Yale

Foundation), Marcel Fratzscher (Deutsches Institut für

Wirtschaftsforschung DIW Berlin), Ralf W. Dieter (Dürr AG)

10:30 D: Pk Handelsverband Deutschland (HDE) zu Erwartungen der Unternehmen

an das Weihnachtsgeschäft, Berlin

11:00 D: Nordmetall und weitere Arbeitgeberverbände stellen

Konjunkturprognose vor. Befragt wurden 650 Unternehmen in

Norddeutschland nach ihrer Geschäftslage und den Aussichten für die

kommenden Monate bis ins Jahr 2018.

D: Pk Creditreform zum Schuldneratlas 2017, Düsseldorf

13:00 D: Wirtschaftstag der Volksbanken und Raiffeisenbanken u.a. Hessens

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU), BDI-Präsident Dieter Kempf

und Lufthansa-Chef Carsten Spohr, Frankfurt

13:00 D: 7. Mittelstandsforum des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft

L: Europäischer Gerichtshof urteilt zu Streit zwischen dem

Schienennetzbetreiber DB Netz und dem privaten Eisenbahnunternehmen

CTL Logistics

L: Europäischer Gerichtshof urteilt zu Rechtsstreit um Arbeitszeit

Konkret geht es um die Frage, ob Arbeitnehmer nach EU-Recht

verlangen können, dass die Mindestruhezeit von 24 Stunden spätestens

am siebten Tag nach sechs Arbeitstagen gewährt wird.

L: Europäischer Gerichtshof urteilt zu Rechtsstreit um Arbeitslosengeld

Konkret geht es um die Frage, ob Beschäftigte, die nur einige Tage

pro Woche in Teilzeit arbeiten, genauso lange Arbeitslosengeld

beziehen können wie Beschäftigte, die die ganze Woche arbeiten.

B: Brexitverhandlungen in Brüssel

B: EU-Staaten sollen über die Zukunft des Unkrautvernichters

Glyphosat abstimmen

D: Fortsetzung Weltklimakonferenz (bis 17.11.), Bonn

17:30 D: Vortrag am Center of Financial Studies: Unabhängigkeit von

Zentralbanken. Thomas J. Jordan, Präsident des Direktoriums der

Schweizerische Nationalbank, spricht an der Goethe-Universität Ffm.

USA: US-Präsident Donald Trump besucht China°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!