Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 12. April 2021

12.04.2021 - 06:04:28

TAGESVORSCHAU: Termine am 12. April 2021. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 12. April:

^

TERMINE UNTERNEHMEN

BRA: Petrobrás, Außerordentliche Hauptversammlung

USA: Nvidia, Investor Day

USA: Goodyear Tire & Rubber, Hauptversammlung

TERMINE KONJUNKTUR

01:50 JPN: Erzeugerpreise 03/21

08:00 JPN: Maschinenwerkzeugaufträge 03/21 (vorläufig)

08:00 DNK: Verbraucherpreise 03/21

11:00 EUR: Einzelhandelsumsatz 02/12

SONSTIGE TERMINE

DEU: Beginn der Hannover Messe (online) (bis 16.04.)

In diesem Jahr läuft die "Weltmesse für Technologien, Innovationen und Automation" in einem reinen Digitalformat (bis 16. April).

08.15 Pk mit BDI-Präsident Siegfried Russwurm, ZVEI-Präsident Gunther Kegel und VDMA-Präsident Karl Haeusgen- die großen Industrieverbände wollen zum Auftakt über wirtschaftliche Aussichten, technologische Trends und politische Forderungen ihrer jeweiligen Branchen informieren.

10.00 Eröffnung, u.a. mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)

ab 14.00 Rede Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

10:00 DEU: Pk Außenminister Heiko Maas und sein pakistanischer Amtskollege Makhdoom Shah Mahmood Qureshi

11:00 ITA: Online-Pk zur Vorstellung einer Meinungsumfrage zu den deutsch-italienischen Beziehungen. Das Meinungsforschungsinstitut Ipsos befragte im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung Italien jeweils 1650 Italiener und Italienerinnen sowie Deutsche.

12:00 DEU: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble empfängt den Außenminister der Islamischen Republik Pakistan, Makhdoom Shah Mahmood Qureshi

15:00 EUR: Online Europapolitischer Empfang auf der Hannover Messe zur EU-Handelspolitik mit Michael Hager. Der Kabinettschef von Handelskommissar Valdis Dombrovskis, Michael Hager, spricht auf dem Europapolitischen Empfang bei der Hannover Messe über die Zukunft der EU-Handelspolitik.

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

@ dpa.de