Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Transport, Verkehr

STUTTGART - Wegen Flaschen mit Zucker, Mehl und Backpulver ist der Stuttgarter Flughafen am Donnerstagabend fĂĽr mehrere Stunden gesperrt worden.

19.02.2021 - 13:22:27

Zucker und Backpulver in Flaschen: Stuttgarter Flughafen gesperrt. Auch der S-Bahnverkehr wurde vorĂĽbergehend eingestellt, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Ausgelöst wurde der Großeinsatz durch zwei Flaschen, die mit einer unbekannten Substanz gefüllt im Check-In-Bereich entdeckt worden waren. Einsatzkräfte der Bundespolizei suchten den gesamten Flughafen ab und fanden sechs weitere Plastikflaschen in einem Mülleimer. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei den Substanzen um Lebensmittel. Später wurde ein Mann ausfindig gemacht, der nach ersten Erkenntnissen alle sechs Flaschen vor seinem Abflug stehen gelassen oder weggeworfen hatte. Die Polizei nimmt den Angaben zufolge den Fund ernst und ermittelt zu den Hintergründen.

Gefahr für die Luftsicherheit habe nicht bestanden, so der Sprecher. Es hätten sich nur wenige Reisende am Flughafen befunden, der Flugverkehr sei nicht beeinträchtigt worden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bahn startet Untersuchung zum Ausbau der Strecke Hannover-Bielefeld. Ab September sollen dann auch Varianten für eine Neubaustrecke oder Neubauabschnitte unter Einbeziehung der existierenden Trasse untersucht werden, sagte der Leiter des Bahnprojekts, Carsten Müller, der dpa in Hannover. HANNOVER/BIELEFELD - Für den Ausbau der ICE-Bahnstrecke Hannover-Bielefeld beginnt die Deutsche Bahn am Montag mit der Untersuchung der bestehenden Strecke auf Erweiterungsmöglichkeiten. (Wirtschaft, 28.02.2021 - 10:42) weiterlesen...

Kreuzfahrtschiff 'Odyssey of the Seas' unterwegs zur Nordsee. (Im zweiten Absatz muss es im zweiten Satz richtig heiĂźen: "sollte Kreuzfahrtschiff 'Odyssey of the Seas' unterwegs zur Nordsee (Boerse, 27.02.2021 - 18:45) weiterlesen...

Kreuzfahrtschiff 'Odyssey of the Seas' unterwegs zur Nordsee. DafĂĽr wurde die Ems von Freitagmittag bis Sonntag aufgestaut, wie die WasserstraĂźen- und Schifffahrtsverwaltung mitteilte. Die Werft kĂĽndigte die ĂśberfĂĽhrung erst kurz vorher an: Der Anblick der Ozeanriesen auf der schmalen Ems lockt meist Tausende Schaulustige an - in Coronazeiten sollte ein groĂźer Auflauf an den Deichen vermieden werden. PAPENBURG - Der kriselnde Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft hat am Samstag seinen Neubau "Odyssey of the Seas" auf die Schleppfahrt ĂĽber die Ems zur Nordsee gebracht. (Boerse, 27.02.2021 - 10:25) weiterlesen...

Reisebranche bereitet Sommerurlaube mit Impfpass und Schnelltests vor. Massenhafte Schnelltests und ein digitaler Impfausweis sollen nach einem Jahr der Krise eine dringend benötigte Trendwende im Tourismus herbeiführen. Denn die Einbußen durch Corona machen den Unternehmen nach Einschätzung des Deutschen Reiseverbands (DRV) angesichts des monatelangen Lockdowns immer mehr zu schaffen. BERLIN - Deutschlands Reiseveranstalter hoffen trotz der weiter hohen Corona-Zahlen auf eine Reisewelle zur Sommersaison. (Boerse, 27.02.2021 - 09:01) weiterlesen...

United Airlines zahlt fast 50 Millionen Dollar wegen BetrugsvorwĂĽrfen. Das Unternehmen zahlt bei einem Vergleich insgesamt rund 49,5 Millionen US-Dollar (41,0 Mio Euro), um straf- und zivilrechtliche Verfahren beizulegen. Das teilte das US-Justizministerium am Freitag mit. WASHINGTON - Die US-Fluggesellschaft United Airlines kommt der Vorwurf jahrelanger Falschangaben gegenĂĽber der US-Post beim Transport internationaler Luftfrachtsendungen teuer zu stehen. (Boerse, 26.02.2021 - 20:11) weiterlesen...

Verkehrsminister fordern vom Bund eine Milliarde Euro für ÖPNV. Hintergrund sind die hohen Verluste der Verkehrsunternehmen aufgrund der Corona-Pandemie. BREMEN/BERLIN - Die Verkehrsminister der Länder haben den Bund aufgefordert, den Rettungsschirm für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu verlängern und um eine Milliarde Euro aufzustocken. (Wirtschaft, 26.02.2021 - 19:38) weiterlesen...