Daimler Truck, DE000DTR0CK8

STUTTGART - Vor dem Börsengang des Nutzfahrzeugherstellers Daimler Truck hat sich Vorstandschef Martin Daum zuversichtlich geäußert.

09.12.2021 - 15:16:02

Vorstandschef von Daimler Truck vor Börsendebüt zuversichtlich. "Wir sind bereit für die Unabhängigkeit", sagte Daum in Stuttgart. Daimler Truck soll am Freitag erstmals an der Frankfurter Börse notiert werden. Nach der Abspaltung von der Mercedes-Benz-Autosparte ist der große Hersteller von Lastwagen und Bussen seit Monatsbeginn selbstständig.

"Wir haben eine klare Zielsetzung für Daimler Truck: Wir sind entschlossen, eine höhere Profitabilität zu erzielen und mit vollem Einsatz das Rennen hin zu Null-Emissionen zu gewinnen", sagte Daum der Deutschen Presse-Agentur. Man wolle das Unternehmen damit noch stärker machen.

Wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte, wurde die Abspaltung am Donnerstag im Handelsregister verankert - damit seien die Daimler AG und die Daimler Truck Holding AG nun gesellschaftsrechtlich getrennte Unternehmen.

Daimler Truck mit mehr als 100 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist aus eigener Sicht weltweit größter Hersteller von Lkw und Bussen. Für die Branche geht es in den nächsten Jahren ums Ganze: Um Klimavorgaben der EU zu erfüllen, muss die Automobilindustrie einen raschen Übergang vom Benzin- und Dieselauto zum Elektroauto schaffen.

@ dpa.de