Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DAIMLER AG, DE0007100000

STUTTGART - Der Autobauer Daimler will sich erneut komplett neu aufstellen und das Geschäft auf zwei eigenständige Unternehmen aufteilen.

03.02.2021 - 17:26:26

Daimler spaltet sich auf und bringt Lastwagen-Sparte an die Börse. Künftig soll es nur noch die Mercedes-Benz AG für Autos und Vans sowie die Daimler Truck AG für Lastwagen und Busse geben, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Zudem soll Daimler Truck in diesem Jahr an die Börse gehen - ein Schritt, der von Investoren schon lange gefordert und erwartet worden war. Die Aktie machte auf die Nachricht hin einen Sprung und liegt am Mittwoch 9,4 Prozent im Plus.

zu erfüllen.

Daimler Truck ist nach eigenen Angaben der weltgrößte Hersteller von Lkw und Bussen mit sieben Marken, mehr als 100 000 Beschäftigten und einem Umsatz von zuletzt knapp 45 Milliarden Euro.

Die endgültige Entscheidung über die geplante Abspaltung müsse bei einer außerordentlichen Hauptversammlung im dritten Quartal 2021 getroffen werden, hieß es. "Mercedes-Benz und Daimler Truck gehen mit enormer Stärke in diese Transformation", sagte Aufsichtsratschef Manfred Bischoff. "Wir sind überzeugt, dass sie als unabhängige Unternehmen noch stärker sein werden und ihre jeweiligen Kunden noch besser bedienen können."

@ dpa.de