Monsanto, US61166W1018

STUTTGART - Angesichts des umstrittenen Glyphosat-Votums von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) fordert der Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner dessen Entlassung.

29.11.2017 - 08:58:27

POLITIK: Wegen Glyphosat: Grünen-Politiker fordert Entlassung von Schmidt. "Schmidts Alleingang ist ein krasser und beispielloser Vertrauensbruch innerhalb der geschäftsführenden Bundesregierung", sagte der Pestizid-Experte aus Baden-Württemberg der "Heilbronner Stimme" (Mittwoch). "Die Konsequenz muss doch sein, einen Minister zu entlassen, der derartig aus der Reihe tanzt und sich nicht an Absprachen hält.

Schmidt hatte in der EU für eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung gestimmt - gegen den Willen der SPD und Umweltministerin Barbara Hendricks. Schmidt erklärte, bei dem Votum auf eigene Faust gehandelt zu haben. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, er habe damit gegen die Geschäftsordnung der Bundesregierung verstoßen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!