Sto SE, DE0007274136

STÜHLINGEN - Günstige Witterungsbedingungen bringen dem Dämmstoff- und Farbenhersteller Sto ein besseres Jahresergebnis ein als erwartet.

20.12.2021 - 15:44:30

Sto hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für 2021 an. Sowohl das operative Ergebnis als auch der Umsatz liegen Hochrechnungen zufolge über der Prognose für das laufende Jahr, wie Sto am Montag in Stühlingen mitteilte.

Demnach soll der Umsatz um elf statt zehn Prozent auf 1,59 Milliarden Euro steigen. Der SDax -Konzern erwartet zudem ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) zwischen 113 und 128 Millionen Euro. Zuvor lautete die Prognose 98 bis 113 Millionen Euro.

Sto hatte zuletzt immer wieder mit Lieferengpässen und Rohstoffmangel zu kämpfen. Die Rohertragsmarge brach jedoch im vierten Quartal laut Mitteilung nicht so stark ein wie zunächst erwartet. Kostenintensive strategische Maßnahmen seien zudem verschoben worden.

@ dpa.de