STADA ARZNEIMITTEL AG, DE0007251803

Stada-Übernahme geglückt - Finanzinvestoren im zweiten Anlauf am Ziel

18.08.2017 - 16:24:25

notierten Konzern ist die Übernahme eine der größte Firmenverkäufe eines deutschen Unternehmens an Finanzinvestoren. Stada gilt als letzter unabhängiger Generika-Hersteller in der Bundesrepublik. Arbeitnehmervertreter hatten den Verkauf kritisch gesehen. Sie befürchteten trotz Zusagen der Investoren einen Abbau der rund 10 800 Jobs bei Stada.

Alexander Wiesbach von der Gewerkschaft IG BCE sagte am Freitag, die von den Investoren zugesicherte Schutzklausel für die Beschäftigten in der deutschen Produktion betreffe lediglich 10 Prozent der gesamten Stada-Belegschaft. Es gebe daher noch Gesprächsbedarf mit den Investoren. "Wir brauchen Arbeitsplatzsicherheit auch für die übrigen Beschäftigten."

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!