Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Spotify, LU1778762911

SANTA BARBARA - Der Lautsprecheranbieter Sonos setzt auch in seinem zweitwichtigsten Markt Deutschland stärker auf das Geschäft mit Abo-Angeboten.

08.06.2021 - 16:24:29

Sonos startet HD-Radiosender in Deutschland. Die US-Firma kündigte am Dienstag den Start ihres HD-Radiodienstes mit verbesserter Soundqualität an. Unter den per Internet ausgespielten Sendern ist ein Kanal, der zuvor unveröffentlichte Musik aus den Archiven des Musikers Brian Eno spielt.

Abonnenten seines Musikstreaming-Dienstes die Songs ebenfalls in höherer Qualität an. Ein ähnliches Angebot wird auch vom Musikstreaming-Marktführer Spotify erwartet. Apple bietet dabei die bessere Qualität ohne Preisaufschlag an - und das zwang bereits den Konkurrenten Amazon dazu, den Aufpreis für HD-Musik in seinem Service abzuschaffen.

Sonos' Radio-Chef Ryan Taylor sieht in dem allgemein wachsenden Angebot von HD-Musik kein Hindernis für die Vermarktung des eigenen Abo-Angebots. Das Radio-Angebot sei als Ergänzung für Streaming-Dienste wie Spotify für Nutzer von Sonos-Geräten gedacht, betonte er. "Wir wollen so etwas wie einen Soundtrack fürs Zuhause schaffen." Sonos war ein Pionier im Geschäft mit vernetzten Lautsprechern und will vom aktuellen Streaming-Boom auch als Dienste-Anbieter profitieren.

@ dpa.de