Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RTL GROUP, LU0061462528

RTL versammelt bereits am 29. August die drei Kanzlerkandidaten

19.05.2021 - 10:41:29

RTL versammelt bereits am 29. August die drei Kanzlerkandidaten. KÖLN - Zwei Wochen vor dem Schlagabtausch der Kanzlerkandidaten im öffentlich-rechtlichen Fernsehen hat RTL ein "Wahl-Triell" im Programm. Am Sonntag, den 29. August, um 20.15 Uhr treffen Annalena Baerbock (Grüne), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) bei RTL und ntv aufeinander, wie die Mediengruppe RTL am Mittwoch mitteilte. Weil es drei Beteiligte sind, wird die Begegnung Triell genannt.

"Ein zentraler Baustein unserer umfangreichen Wahlberichterstattung ist das erste Triell in der politischen Geschichte Deutschlands", erläuterte der Chefredakteur Nachrichten bei RTL News, Gerhard Kohlenbach. "Wir wollen den Menschen einen echten Mehrwert für ihre Wahlentscheidung geben und für einen spannenden, aufregenden TV-Abend sorgen, der der Wichtigkeit dieser Wahl für unser Land gerecht wird. Da bereits ab Mitte August Briefwahl möglich ist, können sie sich bei uns erstmals ein Bild von allen drei Kandidat:innen im direkten Vergleich machen." Die Bundestagswahl wird am 26. September abgehalten.

Das Erste und das ZDF strahlen zeitgleich am 12. September ab 20.15 Uhr 90 Minuten live die Kanzlerkandidaten-Diskussion aus. Maybrit Illner und ARD-Chefredakteur Oliver Köhr werden dann moderieren. Zudem wird es am Donnerstag (23. September) vor der Bundestagswahl eine gemeinsame Schlussrunde der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten aller im Bundestag vertretenen Parteien geben, wie es weiter hieß. ARD und ZDF übertragen wieder gemeinsam.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Websites nach Störung bei Online-Dienstleister ausgefallen. In Deutschland etwa konnten am späten Nachmittag unter anderem Seiten von RTL und "Focus" nicht aufgerufen werden. Der Web-Dienstleister Akamai hatte zuvor Probleme bei seinem Service Edge DNS gemeldet. Dieser Dienst sorgt unter anderem dafür, dass Websites angesteuert werden können und vor Überlastungs-Attacken, sogenannten DDoS-Angriffen, geschützt werden. BERLIN - Nach der Störung bei einem Internet-Dienstleister sind am Donnerstag diverse Websites zeitweise nicht erreichbar gewesen. (Boerse, 22.07.2021 - 18:57) weiterlesen...

Super RTL: Thorsten Braun folgt Claude Schmit als Geschäftsführer. KÖLN - 22 Jahre stand Claude Schmit als Geschäftsführer an der Spitze des Kinderunterhaltungssenders Super RTL. Zum 1. August wechselt der 60-Jährige in den Beirat, sein Nachfolger wird Thorsten Braun (49), wie die RTL-Mediengruppe am Mittwoch in Köln mitteilte. Braun war Sender- und Vermarktungschef beim deutschsprachigen Disney Channel und seit 2020 Mitglied der Super-RTL-Geschäftsleitung. Super RTL gibt es seit 1995. Der Sender versteht sich als Content-Hub auf allen Kanälen: TV, Internet, Smartphone, Tablet, App und Social Media bis hin zum eigenen Radiosender und einer Lizenzagentur. Erst seit Anfang Juli gehört der Sender mit RTL im Namen zu 100 Prozent der RTL-Mediengruppe. Zuvor hatte die Walt Disney Company einen Anteil in Höhe von 50 Prozent an Super RTL gehalten. Super RTL: Thorsten Braun folgt Claude Schmit als Geschäftsführer (Boerse, 21.07.2021 - 11:13) weiterlesen...