ENI, IT0003132476

ROM - Der russische Energiekonzern Gazprom sagte Gazprom am Freitag 50 Prozent der bestellten Liefermenge zu.

17.06.2022 - 10:56:26

Russland kürzt Gas-Lieferungen nach Italien am Freitag um 50 Prozent. Eigentlich habe Italien an diesem Tag 63 Millionen Kubikmeter Gas aus Russland bestellt. Schon in den vorigen Tagen waren die Gaslieferungen gedrosselt worden: am Mittwoch um 15 Prozent und am Donnerstag um 35 Prozent der bestellten Mengen.

@ dpa.de